Advantan-Emulsion - Gebrauchsanweisung

  • Symptome

ANWEISUNG
auf die medizinische Verwendung des Arzneimittels

Handelsname
Advantan

Internationaler nicht geschützter Name
Methylprednisolon-Aceponat

Darreichungsform
Emulsion zur äußerlichen Anwendung

Komposition
1 g Emulsion enthält:

Der Wirkstoff ist Methylprednisolon-Aceponat 1 mg.
Hilfsstoffe:
Mittelkettige Triglyceride, Softizan 378, Polyoxyethylen-2-steriler Alkohol, Glycerin 85%, Benzylalkohol, Dinatriumedetat, gereinigtes Wasser.

Beschreibung
Weiße opake Emulsion.

Pharmakotherapeutische Gruppe
Topisches Glukokortikosteroid

ATX-Code D07AC14

Pharmakologische Eigenschaften
Die aktive Komponente des Arzneimittels Advantan - Methylprednisolon-Aceponat - ist ein nicht halogeniertes synthetisches Steroid.

Pharmakodynamik
Bei äußerlicher Anwendung unterdrückt Advantan entzündliche und allergische Hautreaktionen sowie Reaktionen, die mit einer erhöhten Proliferation verbunden sind, was zu einer Abnahme der objektiven Symptome (Erythem, Ödem, Nässen) und subjektiven Empfindungen (Juckreiz, Reizung, Schmerz) führt..
Wenn Methylprednisolon-Aceponat in einer wirksamen Dosierung äußerlich angewendet wird, ist die systemische Wirkung sowohl bei Menschen als auch bei Tieren minimal. Nach wiederholter Anwendung von Advantan auf großen Oberflächen (40 - 60% der Hautoberfläche) sowie nach Anwendung unter einem Okklusivverband treten keine Nebennierenfunktionsstörungen auf: Der Cortisolspiegel im Plasma und sein zirkadianer Rhythmus bleiben innerhalb normaler Grenzen, der Cortisolspiegel im täglichen Urin nimmt nicht ab.
Methylprednisolon-Aceponat (insbesondere sein Hauptmetabolit 6? -Methylprednisolon-17-propionat) bindet an intrazelluläre Glucocorticoidrezeptoren. Der Steroid-Rezeptor-Komplex bindet an bestimmte DNA-Regionen und verursacht so eine Reihe von biologischen Effekten.
Insbesondere die Bindung des Steroid-Rezeptor-Komplexes an DNA führt zur Induktion der Makrocortinsynthese. Macrocortin hemmt die Freisetzung von Arachidonsäure und damit die Bildung von Entzündungsmediatoren wie Prostaglandinen und Leukotrienen. Die Hemmung der Synthese von vasodilatierenden Prostaglandinen durch Glukokortikoide und die Potenzierung der Vasokonstriktorwirkung von Adrenalin führen zu einer Vasokonstriktorwirkung

Pharmakokinetik
Methylprednisolon-Aceponat wird in der Epidermis und Dermis hydrolysiert. Der wichtigste und aktivste Metabolit ist 6β-Methylprednisolon-17-propionat, das eine signifikant höhere Affinität für Kortikoidrezeptoren in der Haut aufweist, was auf das Vorhandensein seiner "Bioaktivierung" in der Haut hinweist. Die Intensität der Absorption durch die Haut mit künstlicher Entzündung war sehr gering (0,27% der Dosis) und etwas höher als durch gesunde Haut (0,17%). Die Absorption durch die Haut mit dem entfernten Stratum Corneum war signifikant höher (15%) als die Dosis. Bei Ganzkörperbehandlungen (z. B. Sonnenbrand) beträgt die systemische Dosis etwa 4 µg pro kg Körpergewicht pro Tag, was systemische Wirkungen ausschließt.
Nach dem Eintritt in den systemischen Kreislauf wird 6α-Methylprednisolon-17-propionat schnell mit Glucuronsäure konjugiert und somit inaktiviert.
Metaboliten von Methylprednisolon-Aceponat (dessen Hauptbestandteil 6α-Methylprednisolon-17-propionat-21-glucuronid ist) werden hauptsächlich von den Nieren mit einer Halbwertszeit von etwa 16 Stunden eliminiert. Methylperdnisolon-Aceponat und seine Metaboliten werden im Körper nicht akkumuliert.

Anwendungsgebiete "Akute entzündliche Hauterkrankungen bei Erwachsenen und Kindern ab 4 Monaten: Neurodermitis, Neurodermitis, Kontaktdermatitis, echtes Ekzem, seborrhoisches Ekzem, mikrobielles Ekzem, dyshidrotisches Ekzem, degeneratives Ekzem." Solare Dermatitis (schwerer Sonnenbrand).

Gegenanzeigen "Tuberkulöse oder syphilitische Prozesse im Bereich der Anwendung des Arzneimittels." Viruserkrankungen (z. B. Windpocken, Gürtelrose) im Bereich der Anwendung des Arzneimittels. "Rosacea, periorale Dermatitis im Bereich der Arzneimittelanwendung." Hautreaktionen auf Impfungen im Bereich der Arzneimittelanwendung. "Überempfindlichkeit gegen Arzneimittelkomponenten

Schwangerschaft und Stillzeit Falls erforderlich, sollte die Anwendung von Advantan während der Schwangerschaft und Stillzeit das potenzielle Risiko und den erwarteten Nutzen der Behandlung sorgfältig abwägen. Während dieser Zeiträume wird eine längere Anwendung des Arzneimittels auf ausgedehnten Hautoberflächen nicht empfohlen. Bei stillenden Müttern sollte das Medikament nicht auf die Brustdrüsen angewendet werden..

Art der Verabreichung und Dosierung
Das Medikament wird einmal täglich (zur Behandlung von Sonnenbrand 1, maximal 2 Mal täglich) mit einer dünnen Schicht auf die betroffene Stelle aufgetragen und leicht eingerieben. Normalerweise sollte der Behandlungsverlauf 2 Wochen nicht überschreiten..
Wenn die Haut bei Verwendung der Advantan-Emulsion übermäßig trocknet, müssen Sie zu einer Darreichungsform mit höherem Fettgehalt wechseln (Advantan-Salbe oder Advantan-Ölsalbe)..

Nebenwirkung
Normalerweise ist das Medikament gut verträglich.
Manchmal kann die Advantan-Emulsion lokale Symptome wie Juckreiz, Brennen, Erythem, trockene Haut, Peeling oder Blasenbildung verursachen.
Wie bei der äußerlichen Anwendung anderer Glukokortikosteroide können in seltenen Fällen Follikulitis und allergische Reaktionen auftreten.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten
Nicht beschrieben.

Überdosis
Bei der Untersuchung der akuten Toxizität von Methylprednisolon-Aceponat bestand kein Risiko einer akuten Intoxikation mit übermäßiger Einzelhautanwendung (großflächige Anwendung des Arzneimittels unter für die Absorption günstigen Bedingungen) oder unbeabsichtigter Einnahme.

spezielle Anweisungen
Bei Vorhandensein von bakteriellen Dermatosen und / oder Dermatomykosen ist zusätzlich zur Advantan-Therapie eine spezifische antibakterielle oder antimykotische Behandlung erforderlich.
Vermeiden Sie es, das Medikament in die Augen zu bekommen.
Nach wiederholter Anwendung von Advantan auf großen Oberflächen (40 - 60% der Hautoberfläche) sowie nach Anwendung unter einem Okklusivverband wird bei Kindern oder Erwachsenen keine Nebennierenfunktionsstörung beobachtet. Die Advantan-Emulsion sollte jedoch nicht unter einem Okklusivverband angewendet werden. Es ist zu beachten, dass Windeln (Verwöhnungen) einen Okklusionseffekt erzeugen können. Wie bei systemischen Kortikosteroiden kann sich nach topischer Anwendung von Kortikosteroiden ein Glaukom entwickeln (z. B. nach hohen Dosen oder nach sehr langer Anwendung, unter Verwendung von Okklusivverbänden oder nach dem Auftragen auf die Haut um die Augen)..

Auswirkungen auf die Fähigkeit, Maschinen zu fahren und zu benutzen
Betrifft nicht.

Freigabe Formular
5 g, 20 g und 50 g in laminierten Aluminiumrohren, die mit aufschraubbaren Kunststoffkappen verschlossen sind. Das Röhrchen wird zusammen mit der Gebrauchsanweisung in einen Karton gelegt.

Lagerbedingungen
Bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Verfallsdatum
3 Jahre.
Nicht nach Ablaufdatum verwenden.

Abgabebedingungen aus Apotheken
Über den Ladentisch.

Advantan

Gebrauchsanweisung:

Preise in Online-Apotheken:

Advantan ist ein entzündungshemmendes Mittel zur lokalen Behandlung von Hautkrankheiten: Ekzeme, Dermatitis, allergische Hautausschläge.

Das Medikament wirkt lokal auf den betroffenen Hautbereich, beseitigt Entzündungssymptome, Anzeichen einer Allergie und verhindert eine pathologische Verdickung der Epidermis.

Form und Zusammensetzung freigeben

Das Produkt ist in verschiedenen Formen zur äußerlichen Anwendung erhältlich:

  • Fettsalbe Advantan (mit Rizinusöl) 0,1% in einem Röhrchen von 5 g und 15 g;
  • Salbe Advantan 0,1% in einem Röhrchen von 15 g;
  • Advantancreme 0,1% in einem Röhrchen von 5 g und 15 g;
  • Emulsion Advantan 0,1% in einem Röhrchen mit 10 g, 20 g und 50 g.

Der Hauptwirkstoff des Arzneimittels ist Methylprednisolon-Aceponat.

Anwendungshinweise

In Übereinstimmung mit den Anweisungen wird Advantan in Form einer Salbe, einer öligen Salbe und einer Creme zur Behandlung von Dermatitis verschiedener Herkunft (atopisch, allergisch, Kontakt, Neurodermatitis) und Ekzem (degenerativ, trocken, Ekzem bei Kindern) verwendet..

Das Medikament lindert Rötungen, Verdickungen der Haut und Schwellungen und beseitigt das Gefühl von Juckreiz und Brennen.

Fettsalbe Advantan wird für trockene und Salbe ohne Rizinusöl verwendet - für normale Haut. Bei weinenden Läsionen eignet sich die Advantan-Creme auf Wasserbasis am besten zur Behandlung..

Gemäß den Anweisungen kann Advantan in Form einer Emulsion für die gleichen Krankheiten wie die Salbe verwendet werden, ist jedoch am besten zur Behandlung von Kontaktdermatitis und Sonnenbrand geeignet..

Kontraindikationen

In Übereinstimmung mit den Anweisungen hat Advantan die folgenden Kontraindikationen zur Anwendung:

  • Unverträglichkeit gegenüber einem Bestandteil des Arzneimittels;
  • Virusinfektionen;
  • Lupus;
  • Syphilis.

Tragen Sie Advantan nicht länger als 3 Monate auf große Hautpartien auf.

Schwangere dürfen das Medikament nur mit Vorsicht und unter Aufsicht des behandelnden Arztes einnehmen.

Art der Verabreichung und Dosierung

Jede Form des Arzneimittels wird einmal täglich für Erwachsene und Kinder in einer dünnen Schicht auf den betroffenen Hautbereich aufgetragen, mit sanften Bewegungen, ohne zu reiben. Die Behandlungsdauer für erwachsene Patienten beträgt 3 Monate, die Anwendung von Advantan zur Behandlung von Kindern sollte nicht länger als 1 Monat in Form einer Emulsion dauern - 2 Wochen. Advantan für Kinder ist ab einem Alter von 4 Monaten zugelassen.

Nebenwirkungen

Unter den Nebenwirkungen des Arzneimittels bemerken die Patienten am häufigsten Juckreiz, Rötung und Brennen der Haut, Hautausschläge in Form kleiner Blasen (Vesikel) an der Applikationsstelle von Advantan.

Manchmal kann die Haut dünner werden, Akne und Dehnungsstreifen können in Form von dünnen lila Streifen (Dehnungsstreifen) auftreten..

Sehr selten Entzündungen der Haarfollikel oder Hypertrichose (übermäßiges Haarwachstum), Dermatitis des Mundbereichs.

spezielle Anweisungen

Bei bakteriellen und pilzlichen Infektionen der Haut wird das Medikament nur als Adjuvans verwendet.

Tragen Sie Advantan nicht auf das Gesicht mit Rosacea oder perioraler Dermatitis sowie auf die Schleimhäute auf.

Konsultieren Sie unbedingt einen Kinderarzt, bevor Sie Advantan für Kinder anwenden.

Analoga

Analoga von Advantan umfassen die folgenden Glucocorticosteroide zur topischen Anwendung: Akriderm, Beloderm, Kutiveit, Momat, Sinoderm und andere. Diese Arzneimittel enthalten in ihrer Zusammensetzung einen anderen Wirkstoff, gehören jedoch zur gleichen pharmakologischen Gruppe. Es gibt keine direkten Analoga von Advantan.

Lagerbedingungen und -zeiten

Lagern Sie das Medikament an einem kühlen Ort (Creme, Salbe und Emulsion - bei einer Lufttemperatur von bis zu 25 ° C, ölige Salbe - nicht höher als 30 ° C).

Haltbarkeit - bis zu 3 Jahre (für ölige Salbe - bis zu 5 Jahre).

Advantan: Preise in Online-Apotheken

Advantan 0,1% Emulsion zur äußerlichen Anwendung 20 g 1 Stk.

Advantan 0,1% Creme zur äußerlichen Anwendung 15 g 1 Stk.

Advantan 0,1% Salbe zur äußerlichen Anwendung ölig 15 g 1 Stck.

Advantan-Emulsion für den Außenbereich ca. 0,1% 20 g

Advantan 0,1% Salbe zur äußerlichen Anwendung 15 g 1 Stck.

Advantancreme 0,1% 15 g

Advantansalbe 0,1% 15 g

Advantan Salbenfett 0,1% 15 g

Advantan 0,1% Salbe zur äußerlichen Anwendung 50 g 1 Stck.

Advantansalbe 0,1% 50 g

Informationen über das Medikament werden verallgemeinert, nur zu Informationszwecken bereitgestellt und ersetzen nicht die offiziellen Anweisungen. Selbstmedikation ist gesundheitsschädlich!

Der menschliche Magen kommt gut mit Fremdkörpern und ohne medizinische Intervention zurecht. Es ist bekannt, dass Magensaft sogar Münzen auflösen kann..

Millionen von Bakterien werden in unserem Darm geboren, leben und sterben. Sie können nur mit hoher Vergrößerung gesehen werden, aber wenn sie zusammengetragen würden, würden sie in eine normale Kaffeetasse passen..

Nur zweimal täglich zu lächeln kann den Blutdruck senken und das Risiko von Herzinfarkten und Schlaganfällen verringern..

Die seltenste Krankheit ist die Kuru-Krankheit. Nur Vertreter des Pelzstammes in Neuguinea sind daran erkrankt. Der Patient stirbt vor Lachen. Es wird angenommen, dass die Ursache der Krankheit das menschliche Gehirn frisst..

Menschliche Knochen sind viermal stärker als Beton.

Amerikanische Wissenschaftler führten Experimente an Mäusen durch und kamen zu dem Schluss, dass Wassermelonensaft die Entwicklung von vaskulärer Atherosklerose verhindert. Eine Gruppe von Mäusen trank klares Wasser und die andere trank Wassermelonensaft. Infolgedessen waren die Gefäße der zweiten Gruppe frei von Cholesterinplaques..

Wenn Sie von einem Esel fallen, brechen Sie sich eher den Hals als wenn Sie von einem Pferd fallen. Versuchen Sie einfach nicht, diese Aussage zu widerlegen..

Bei einem regelmäßigen Besuch im Solarium steigt die Wahrscheinlichkeit, an Hautkrebs zu erkranken, um 60%.

Menschliches Blut "fließt" unter enormem Druck durch die Gefäße und kann bei Verletzung ihrer Integrität in einer Entfernung von bis zu 10 Metern schießen.

Arbeit, die ein Mensch nicht mag, ist für seine Psyche viel schädlicher als gar keine Arbeit.

Linkshänder haben eine kürzere Lebenserwartung als Rechtshänder.

Vier Scheiben dunkler Schokolade enthalten ungefähr zweihundert Kalorien. Wenn Sie also nicht besser werden möchten, ist es besser, nicht mehr als zwei Scheiben pro Tag zu essen..

Allein in den USA werden jährlich mehr als 500 Millionen US-Dollar für Allergiker ausgegeben. Sie glauben immer noch, dass ein Weg gefunden wird, um Allergien endgültig zu bekämpfen.?

Im Laufe eines Lebens produziert die durchschnittliche Person nicht weniger als zwei große Speichelpools..

Auch wenn das Herz eines Menschen nicht schlägt, kann er noch lange leben, was uns der norwegische Fischer Jan Revsdal gezeigt hat. Sein "Motor" hielt 4 Stunden lang an, nachdem sich der Fischer verlaufen hatte und im Schnee eingeschlafen war.

Das Jahr begann und wir begannen über die Sommerferien nachzudenken. Wo hin? Was soll ich mitbringen? Solltest du dich nicht für die Badesaison fit machen? Natürlich tust du. Sogar.

Advantan

Preise in Online-Apotheken:

Advantan ist ein Glukokortikosteroid-Medikament zur Behandlung von Hautkrankheiten.

Pharmakologische Wirkung von Advantan

Der Wirkstoff des Arzneimittels - Methylprednisolon-Aceponat - ist ein starkes synthetisches nicht halogeniertes Steroid, das auf der Haut allergische und entzündliche Reaktionen der Haut unterdrückt und dadurch die Manifestationen von Krankheiten und die damit verbundenen Empfindungen verringert.

Über die intrazellulären Glucocorticoidrezeptoren Methylprednisolon bindet Aceponat an bestimmte DNA-Regionen und provoziert dadurch eine Reihe biologischer Effekte, einschließlich der Induktion der Makrocortinsynthese, aufgrund derer Entzündungsmediatoren wie Leukotriene und Prostaglandine gebildet werden.

Im Stadium der klinischen Studien wurde festgestellt, dass bei Anwendung von Advantan bei Kindern über 28 Tage und bei Erwachsenen über 12 Wochen keine Nebenwirkungen in Form von akneartigen Hautausschlägen, Dehnungsstreifen, Hautatrophie und Teleangiektasien auftreten..

Freigabe Formular

Gemäß den Anweisungen wird Advantan in Form einer weißen oder gelblichen, undurchsichtigen 0,1% igen Creme freigesetzt, die äußerlich in Aluminiumtuben mit 5, 10, 15, 20, 25, 30 und 50 g in Pappkartons aufgetragen wird. Ein Gramm Sahne enthält 1 mg Methylprednisolon-Aceponat sowie Hilfsstoffe wie:

  • 1 mg Dinatriumedetat;
  • 10 mg Benzylalkohol;
  • 25 mg Cetostearylalkohol und festes Fett;
  • 50 mg Glycerin 85%;
  • 30 mg Macrogolstearat;
  • 60 μg Butylhydroxytoluol;
  • 75 mg Softizan;
  • 85 mg Glycerylmonostearat 40-55%;
  • 100 mg Decyloleat;
  • 597,94 mg gereinigtes Wasser.

Gemäß den Anweisungen wird Advantan auch in Form einer homogenen, leicht gelben oder weißen 0,1% igen undurchsichtigen Salbe oder einer inhomogenen, durchscheinenden Fettsalbe zur äußerlichen Anwendung in Aluminiumrohren mit verschiedenen Volumina (von 5 bis 50 g) hergestellt. Ein Gramm Advantan-Salbe enthält 1 mg Methylprednisolon-Aceponat, 300 mg gereinigtes Wasser, 350 mg weißes weiches Paraffin, 40 mg weißes Bienenwachs, 239 mg flüssiges Paraffin und 70 mg Dehimuls E-Emulgator. Ein Gramm Advantan-Fettsalbe enthält:

  • 1 mg Methylprednisolonacetonat;
  • 30 mg gehärtetes Rizinusöl;
  • 150 mg mikrokristallines Wachs;
  • 394 mg flüssiges Paraffin;
  • 425 mg weißes weiches Paraffin.

Advantan wird auch in Form einer opaken weißen 0,1% igen Emulsion in Aluminiumrohren von 20 und 50 g in Kartonverpackungen hergestellt. 1 g Emulsion enthält:

  • 1 mg Methylprednisolonacetonat;
  • 10 mg Dinatriumedetat;
  • 12,5 mg Benzylalkohol;
  • 30 mg Glycerin 85%;
  • 40 mg Polyoxyethylen-2-stearyl- und Polyoxyethylen-21-stearylalkohol;
  • 50 mg Softizan 378;
  • 150 mg mittelkettiges Triglycerid;
  • 675,5 mg gereinigtes Wasser.

Analoga von Advantan

Solche Substanzen werden nicht entsprechend dem Wirkstoff freigesetzt. Entsprechend dem Wirkungsmechanismus und der Zugehörigkeit zu derselben pharmakologischen Gruppe umfassen die Analoga von Advantan die Arzneimittel Akriderm, Beloderm, Gistan-N, Kutiveit, Momat, Silkaren, Uniderm, Flucinar, Celederm und Elokom.

Indikationen für die Anwendung von Advantan

Gemäß den Anweisungen bedeutet Advantan in Form einer öligen Salbe, Creme und gewöhnlichen Salbe bei entzündlichen Hauterkrankungen, die vor dem Hintergrund auftreten:

  • Mikrobielle, wahre, dyshidrotische, kindliche und berufliche Ekzeme;
  • Neurodermitis;
  • Allergische, atopische und einfache Kontaktdermatitis.

Advantan in Form einer Emulsion ist für entzündliche Hauterkrankungen angezeigt, die auf die Behandlung mit Glukokortikosteroiden ansprechen - Wahrheit, mikrobielle, kindliche und seborrhoische Ekzeme, atopische, allergische und einfache Kontaktdermatitis, Neurodermatitis, Photodermatitis und Sonnenbrand.

Art der Anwendung

Gemäß den Anweisungen wird Advantan unabhängig von der Form der Freigabe extern verwendet. Die Dosierung von Advantan für Kinder und Erwachsene ist eine Anwendung einer dünnen Schicht Creme, Salbe oder Emulsion auf die betroffene Haut pro Tag. Die maximale Verwendungsdauer des Produkts in Form einer Salbe, Creme oder öligen Salbe bei täglichem Gebrauch für Erwachsene beträgt drei Monate, für Kinder Advantan - nicht mehr als 28 Tage und in Form einer Emulsion für alle Altersklassen - 14 Tage.

Im Falle eines Sonnenbrands ist es notwendig, die Advantan-Emulsion zu verwenden. Für Kinder und Erwachsene beträgt die Dosierung des Mittels 1-2 Anwendungen mit einer dünnen Schicht des Mittels, die leicht reibt, pro Tag. Wenn bei der Verwendung der Emulsion eine übermäßige Austrocknung der Haut beobachtet wird, muss auf eine öligere Darreichungsform der Advantan-Salbe umgestellt werden.

Kontraindikationen

Gemäß den Anweisungen ist Advantan bei Kindern unter vier Monaten kontraindiziert, bei Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Medikaments sowie bei:

  • Akuter Myokardinfarkt;
  • Tuberkulose der Haut, Hautmanifestationen einer Reaktion auf Impfung und Syphilis an den Applikationsstellen;
  • Rosacea, Hautläsionen und periorale Dermatitis am Ort der Anwendung von Advantan.

Nebenwirkungen von Advantan

Das Medikament verursacht in seltenen Fällen Follikulitis, Juckreiz, Hypertrichose, Brennen, periorale Dermatitis, Erythem, Hautdepigmentierung und die Bildung von vesikulärem Hautausschlag.

Bei längerer Anwendung des Produkts als in den Anweisungen angegeben oder auf einer Fläche von mehr als 10% des Körpers können aufgrund der Absorption durch ein Kortikosteroid Hautatrophie, Striae, Teleangiektasien, systemische Effekte und akneforme Hautveränderungen auftreten.

In Fällen einer Überdosierung des Arzneimittels, einer übermäßigen einmaligen Anwendung auf einen großen Bereich der Haut und einer unbeabsichtigten Einnahme von Advantan im Inneren tritt keine akute Intoxikation von Methylprednisolon mit Aceponat auf.

Lagerbedingungen

Gemäß den Anweisungen muss die Emulsion, Creme und Salbe Advantan an einem trockenen Ort, geschützt vor direkter Sonneneinstrahlung und außerhalb der Reichweite von Kindern, bei Raumtemperatur von nicht mehr als 25 ° C und Fettsalbe bei einer Temperatur von nicht mehr als 30 ° C gelagert werden. Die Haltbarkeit des Produkts beträgt vorbehaltlich aller Empfehlungen drei Jahre für Creme, Salbe und Emulsion und fünf Jahre für Advantan-Ölsalbe.

Fehler im Text gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste.

Advantan Salbe oder Creme: was besser ist, Gebrauchsanweisung und Bewertungen

Formen der Freisetzung und Zusammensetzung

Advantansalbe wird auf Basis von Methylprednisolon-Aceponat entwickelt. Das Medikament besteht aus Hilfsstoffen - flüssigem Paraffin, weißem Wachs, weißem Petrolatum, Emulgator E, gereinigtem Wasser.

Die Advantanemulsion enthält 1 mg Wirkstoff. Das Produkt wird auch unter Verwendung von gereinigtem Wasser, Triglyceriden der weiblichen Kette, Benzylalkohol, Softizian 378, Dinatriumedetat, Macrogol-2-sterilether, Glycerin entwickelt.

Advantan-Creme besteht aus Methylprednisolon-Aceponat und:

  • Gereinigtes Wasser;
  • Decyloleat;
  • Butylhydroxytoluol;
  • Cetylsterylalkohol;
  • Dinatrium edetata;
  • Festes Fett;
  • Glycerin;
  • Softiziana 378;
  • Polyoxyl-40-stearat.

Advantan, dessen Preis niedrig ist, gehört zur Kategorie der Glukokortikosteroide. Wenn das Arzneimittel topisch angewendet wird, führt dies zu einer Verringerung der Schwere des Entzündungsprozesses. Das Medikament hat eine antiallergische Aktivität.

Nach der Verwendung des Arzneimittels wird die Synthese von Zytocynika und die antimyotische Wirkung gehemmt, was nicht gut verstanden wird. In Übereinstimmung mit den durchgeführten Studien wurde festgestellt, dass der Wirkstoff des Arzneimittels nicht in die Muttermilch eindringt. Daher ist es nach vorheriger Absprache mit einem Arzt gestattet, es während des Stillens zu verwenden.

Es gibt keine Daten darüber, wie das Medikament die Fruchtbarkeit beeinflusst. Bisher liegen keine Daten zum Gebrauch des Arzneimittels beim Tragen eines Kindes vor. Wenn bei einem Patienten Rosacea oder eine periorale Form der Dermatitis diagnostiziert wird, sollte vermieden werden, dass das Arzneimittel in den Gesichtsbereich gelangt. Bei einer Pilzinfektion der Haut wird die Verwendung einer zusätzlichen Spezialbehandlung empfohlen.

Advantan Tabletten - Gebrauchsanweisung

Hersteller stellen keine Arzneimittel mit dem Wirkstoff Methylprednisolon her, der zur oralen Verabreichung bestimmt ist. Wenn schwere Formen dermatologischer Erkrankungen behandelt werden müssen, ernennen Sie:

  • Prednisalon;
  • Dexamethason;
  • Methylprednisalon.

Pillenvarianten gehören zur schwächeren Gruppe der Kortikosteroide, daher sollte die Angemessenheit ihrer Anwendung von einem Dermatologen bestimmt werden.

Indikationen

Die Gebrauchsanweisung von Advantan muss gemäß den Angaben gelten. Das Medikament ist hochwirksam bei Neurodermitis. Es wird bei endogenen Ekzemen angewendet. Die Indikation für die Verwendung einer Salbe oder Creme ist Neurodermitis..

Die Advantan-Anweisung erfordert die Verwendung bei Kontaktekzemen. Das Medikament wird zur Behandlung von dyshidrotischen und unspezifischen Ekzemen empfohlen. Wenn sich im Kindesalter ein Ekzem entwickelt, wird empfohlen, Medikamente zu verwenden. Bei einer allergischen Form der Dermatitis wird die Verwendung eines Arzneimittels empfohlen.

Analoga

Wenn Advantan nicht zum Verkauf angeboten wird, kann es durch gleichermaßen effektive und erschwingliche Analoga ersetzt werden. Besonders hervorzuheben sind Glucocorticosteroide auf Basis von Fluocinolon oder Methylprednisolon. Es ist am sichersten, zuerst einen Dermatologen zu konsultieren.

Präparate Analoga von Advantan:

  • "Metizolon" -Creme;
  • Flucinar Gel;
  • "Fluciderm-Creme";
  • "Sinaflan" - Liniment.

Viele Eltern sind vorsichtig mit hormonellen Medikamenten und vergebens. Wenn das Medikament von einem Arzt verschrieben wird, ist es sicher. Und es ist einfach, mögliche Risiken zu neutralisieren - eine strikte Dosierung und Häufigkeit der Anwendung schließen Nebenwirkungen aus.

Kontraindikationen

Die Anwendung von Advantan sollte nur ohne Kontraindikationen erfolgen. Es wird nicht empfohlen, das Arzneimittel im Bereich syphilistischer oder tuberkulöser Prozesse anzuwenden. Bei Viruserkrankungen in Form von Windpocken, Gürtelrose, sollte auf die Verwendung des Arzneimittels verzichtet werden. Advantan darf nicht verwendet werden, wenn:

  1. Periorale Dermatitis;
  2. Rosazea;
  3. Akne;
  4. Geschwüre.

Wenn es atrophische Erkrankungen auf der Haut gibt, müssen Sie die Anwendung des Arzneimittels abbrechen. Es ist kontraindiziert, wenn der Patient eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber der Haupt- oder Wirkkomponente des Arzneimittels hat. Bei Hautreaktionen nach der Impfung im Körper ist die Verwendung des Arzneimittels verboten.

Wenn das Alter des Patienten weniger als 4 Monate beträgt, wird die Verwendung des Medikaments für ihn nicht empfohlen. Wenn sich am Körper tief offene Wunden befinden, muss die Anwendung des Medikaments abgebrochen werden. Gegenanzeigen sind pilzliche oder bakterielle Hauterkrankungen..

Salbe oder Creme


Wenn Sie überlegen, welche Creme oder Salbe besser ist, ob hormonell oder nicht, müssen Sie alle wichtigen Manifestationen und Merkmale der Verwendung beider Formen der Arzneimittelfreisetzung sorgfältig untersuchen.
Der Wirkstoff in der Zusammensetzung - Methylprednisolon-Aceponat - ist ein synthetisches Kortikosteroid, das seinen hormonellen Ursprung bestätigt

Das Medikament muss nur dann sorgfältig angewendet und verschrieben werden, wenn geeignete Indikationen vorliegen..

Um die geeignete Form der Advantan-Freisetzung zu wählen, müssen Sie wissen, dass die Salbe eine Fettbasis hat, die ideal für trockene Haut mit verschiedenen Hautausschlägen ist. Wenn weinende Phänomene beobachtet werden, wird eine Creme für die lokale Anwendung in kleinen Mengen und zum Trocknen der beschädigten Bereiche benötigt.

Merkmale der Verwendung

Es wird empfohlen, das Medikament in einer dünnen Schicht mit Massagebewegungen auf die betroffene Stelle aufzutragen. Erwachsenen Patienten wird empfohlen, das Medikament in einem Kurs zu verwenden, der nicht länger als 2 Wochen dauert.

Wenn ein Patient ein seborrhoisches Ekzem hat, das von einem ausgeprägten Entzündungsprozess begleitet wird, sollte die Anwendung des Arzneimittels nicht länger als 7 Tage erfolgen. Bei übermäßiger Trockenheit der Haut bei Verwendung einer Emulsion oder Creme wird die Verwendung einer Advantan-Salbe empfohlen.

Video

In diesem Video hilft Ihnen ein qualifizierter Dermatologe, die Antworten auf solche Fragen zu finden:

  • Welches ist vorzuziehen: Creme, Salbe oder Emulsion?
  • Was sind die Merkmale der Empfangsemulsion?
  • Wie lange soll das hormonelle Mittel verwendet werden??
  • Kann Advantan-Creme mit Babycreme gemischt und zur Behandlung von Kindern verwendet werden??
  • Verwendung von Salbenkompressen?
  • Wie manifestiert sich das Entzugssyndrom bei Anwendung??
  • Folgen des Drogenkonsums?
  • Was kann ersetzt werden?

Jetzt kennen Sie die Haupteigenschaften des Hormons Advantan und können den Grad seiner Bedeutung beurteilen. Haben Sie sich für Advantan entschieden oder suchen Sie noch nach einer Alternative? Warum hast du Angst, das Medikament zu nehmen? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren mit. Es ist wichtig, dass wir Ihre Meinung hören.

Unerwünschte Wirkungen und Kontraindikationen

In den meisten Fällen ist das Arzneimittel gut verträglich. Bei falscher Anwendung von Advantan wird die Entwicklung unerwünschter Wirkungen beobachtet. Sie manifestieren sich als Brennen und Jucken an der Applikationsstelle. In diesem Fall wird empfohlen, die Haut mit Wasser abzuspülen und zu trocknen. In seltenen Fällen wird die Entwicklung diagnostiziert:

Am Ort der Anwendung des Arzneimittels kann das Auftreten von Papeln diagnostiziert werden. Das Medikament führt zum Auftreten eines peripheren Ödems. Das Medikament führt zu Ekchymose, perioraler Dermatitis, Hautrissen, Pilzinfektionen. Nach der Anwendung des Medikaments wird das Auftreten von bakterieller Cellulite, Hautausschlag beobachtet.

Die Wechselwirkung des Arzneimittels mit anderen Arzneimitteln wird nicht beschrieben. In seltenen Fällen wurde während einer komplexen Therapie die Entwicklung von Hypertrichose, Follikulitis und perioraler Dermatitis diagnostiziert.

Ideen für Abenteuersuchen: Zauberstäbe:

Improvisation und Flexibilität sind die Schlüssel zum Erfolg Ihres Adventskalenders. Wenn Sie sich nicht zu sehr an die geplanten Aktivitäten binden, diese aber bei Bedarf schnell ersetzen, sind die Eindrücke des Advents mit Sicherheit gut. Schreiben Sie daher unbedingt eine zusätzliche Liste von Aufgaben, die Ihre Helfer werden. Lassen Sie sich beim Zusammenstellen Ihrer eigenen Liste von den Vorlieben Ihres Kindes leiten.

Wiedergabelisten

Erstellen Sie Wiedergabelisten mit Neujahrsliedern und Cartoons, Filmen oder laden Sie sie auf einen USB-Stick herunter. Verschiedene Themenlisten können im Voraus erstellt werden. Wir empfehlen, diese zu erstellen, aber Sie können die Listen natürlich selbst anpassen. Wir empfehlen, dass Sie jeder Aufgabe etwa 15 bis 30 Minuten widmen. In diesem Fall benötigt Ihre Aufmerksamkeit das Minimum, was erforderlich ist, wenn Sie plötzlich Kopfschmerzen haben oder Pläne ändern. 1) Führen Sie einen Round Dance (dies kann mehrmals pro Woche durchgeführt werden) 2) arrangieren Sie eine Neujahrsdisco 3) hören Sie nur Lieder über Weihnachtsbäume 4) schauen Sie sich Cartoons nur mit Hunden oder Schweinen an... 5) Hörbücher zu Winter- und Neujahrsthemen

Bücher zu Winter- und Neujahrsthemen

Bereiten Sie einige Neujahrs- und Winterbücher vor,

vorzugsweise gut illustriert. Geschichtenbücher und Gedichte aus der Kleinkind- und Kleinkindserie sind normalerweise hell und gut illustriert. Ebenfalls im Angebot sind oft Notizbücher für kleine Kinder mit Aufgaben zum Thema Winter, deren Kosten gering sind. Wir empfehlen, dass Sie mindestens 20 Minuten einer Aufgabe widmen. 1) Gedichte lernen 2) Bilder anschauen und Aufgaben geben, um etwas in den Abbildungen zu finden (eine bestimmte Farbe, Tiere) 3) nach dem Buch zählen (eine bestimmte Farbe, Tiere) 4) nach dem Buch raten, es auf einer bestimmten Seite öffnen (Angebot, die Seitenzahl zu erraten) )

Rätsel

Haben Sie einen Tag voller Rätsel: Rätsel können alles sein, Kinder lieben sie. Wir empfehlen, dass Sie mindestens 15 Minuten brauchen, um zu lösen.

1) über Waldtiere und über Vögel 2) über den Nordpol 3) über den Winter 4) Neujahrsrätsel 5) Danetkis Fragen

Aufkleber & Abziehbilder, Temporäre Tattoos

Aufkleber und Abziehbilder zum Thema Neujahr, temporäre Tattoos werden von absolut allen Kindern geliebt: einfach, aber schnell. Was Sie brauchen, um die Aufgabe nicht zu verpassen. Die Hauptsache ist eine ausreichende Versorgung mit Aufklebern.

Wenn Sie eine Liste mit Aufgaben für den Adventskalender erstellen, teilen Sie diese bedingt in mehrere Kategorien ein:

  • Kunsthandwerk
    (Winter und Neujahr) ist eine großartige Aktivität, die lange Winterabende verschönern wird.
  • Aufgaben vor dem Urlaub
    - eine großartige Gelegenheit, Zeit miteinander zu verbringen und Kindern beizubringen, sich an den Vorbereitungen für die Feiertage und wichtigen Ereignisse zu beteiligen.
  • Stärkung der familiären Beziehungen
    - vielleicht die wichtigste Kategorie, weil die Zeit, die im Familienkreis zusammen verbracht wird, wenn alle Wünsche, Meinungen und Interessen berücksichtigt werden, von unschätzbarem Wert ist!
  • Familienurlaub
    - Sie müssen sich ausruhen können. Und es spielt überhaupt keine Rolle, ob der Rest aktiv ist oder nicht: Gemeinsam Cartoons schauen, Neujahrs-Karaoke singen, einen Schneemann bauen oder auf eine Eisbahn gehen - ein Meer positiver Emotionen ist für Sie garantiert!

spezielle Anweisungen

Es wird empfohlen, Glukokortikoide in der niedrigstmöglichen Dosierung zu verwenden, um die therapeutische Wirkung zu erzielen und aufrechtzuerhalten. Wenn der Patient an bakterieller Dermatose oder Dermatomykose leidet, wird eine spezifische antimykotische oder antibakterielle Wirkung empfohlen..

Wenn der Patient gleichzeitig topische Glukokortikoide ORD verwendet, kann dies zu erhöhten lokalen Hautinfektionen führen. Es wird empfohlen, das Medikament so vorsichtig wie möglich zu verwenden, damit es nicht auf die Schleimhäute und in die Augen gelangt.

Es wird nicht empfohlen, die Emulsion unter einem Okklusivverband zu verwenden. Bei der Verwendung des Arzneimittels zur Behandlung von Neugeborenen sollte berücksichtigt werden, dass Windeln eine okklusive Wirkung haben. Übermäßiger Gebrauch von topischen Kortikosteroiden über große Flächen, insbesondere unter Okklusivverbänden, kann unerwünschte Wirkungen verstärken..

Wenn große Hautoberflächen behandelt werden, insbesondere bei schwangeren Frauen und beim gerechteren Geschlecht, die Babys stillen, sollte der Verlauf minimal sein. Dadurch werden Absorption und systemische Effekte beseitigt. Wenn es notwendig wird, Kinder zu behandeln, die jünger als 4 Monate sind, werden der Nutzen und das wahrgenommene Risiko vorab bewertet.

Advent Quest Ideen - Anzahl der Tage

Die Anzahl der Adventtage entspricht im Durchschnitt der Anzahl der Tage vom Beginn des Advents bis zum Ende. Laut den Müttern, die den Advent verbracht haben, die beste Zeit - für 7-10 Tage. Die Aufgaben für den Adventskalender unterscheiden sich je nach Alter der Kinder. Natürlich wird alles individuell entschieden, aber Aufgaben im Alter von bis zu 3-4 Jahren sind angenehmere Überraschungen und Geschenke. Ab dem Alter von 4-5 Jahren können Sie verschiedene einfache Aufgaben hinzufügen, für die einfache Handarbeiten entwickelt wurden Co-Kreation mit Erwachsenen.

Bewertungen

Advantan-Bewertungen von Patienten sind nur positiv:

  1. „Ich habe Anwantan gegen Ekzeme angewendet. Der Arzt hat mir dieses Medikament verschrieben. Anfangs habe ich eine Creme auf die Haut aufgetragen, die jedoch übermäßig austrocknete, sodass der Arzt mir eine Salbe verschrieb. Mir hat die Tatsache gefallen, dass das Medikament keinen unangenehmen Geruch hat, deshalb habe ich mich wohl gefühlt, es zu verwenden. " Igor, 41 Jahre alt.
  2. „Advantan ist ein wirksames Medikament, das mir geholfen hat, atopische Dermatitis loszuwerden. Ich habe eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber verschiedenen Bestandteilen von Drogen. Aber dieses Medikament hat bei mir keine allergischen Reaktionen ausgelöst. “ Antonina, 45 Jahre alt.

pharmachologische Wirkung

Advantan wird ausschließlich extern verwendet. Es ist ein nicht halogeniertes synthetisches Steroid. Bei Anwendung auf die betroffene Haut hemmt das Medikament entzündliche und allergische Reaktionen erheblich. Darüber hinaus hat sein Wirkstoff eine therapeutische Wirkung auf pathogenetische Prozesse in der Dermis und bewirkt die Beseitigung sichtbarer Anzeichen von Problemen (Erythem, Schwellung) und subjektiven Empfindungen (Juckreiz und Schmerz)..

Wir bieten Ihnen an, sich mit den preiswerten und wirksamen Salben TOP-20 gegen Akne im Gesicht vertraut zu machen

Bei äußerer Anwendung von Advantan wird die systemische Wirkung auf den Körper sowohl beim Menschen als auch beim Tier in einem minimalen Volumen ausgedrückt. Infolge zahlreicher lokaler Anwendung des Arzneimittels (mindestens 40% der gesamten Hautfläche) werden keine Funktionen zur Unterdrückung der Nebennieren beobachtet.

Methylprednisolon bindet an Glucocorticosteroidrezeptoren auf zellulärer Ebene. Der gebildete Komplex reagiert mit bestimmten Regionen der DNA und bildet eine Reihe von biochemischen Ketten.

Beispielsweise bewirkt die Bindung von Methylprednisolon-Aceponat an die GCS-Rezeptoren und den DNA-Komplex die Synthese von Makrocortin. Diese Substanz erhöht die Produktion von Arachidonsäure, wodurch die Produktion von Entzündungsmediatoren wie Prostaglandinen erfolgt..

Die Metaboliten des Arzneimittels werden innerhalb der nächsten 16 Stunden hauptsächlich über die Nieren aus dem Körper ausgeschieden. Das heißt, sie reichern sich nicht im Gewebe an..

Methylprednisalon sendet ein Signal an Steroidhormone, die von der Nebennierenrinde synthetisiert werden und sich in der Zelle befinden. Sie reagieren wiederum, indem sie bestimmte Bereiche der DNA beeinflussen und biologische Prozesse aktivieren. Diese Prozesse manifestieren sich in der Beseitigung von allergischen Reaktionen auf der Haut, der Beseitigung von Juckreiz und Schwellung..

Verschiedene Formen des Arzneimittels werden in verschiedenen Stadien von Hauterkrankungen verwendet. Die übliche Salbe und Creme werden verwendet, wenn die dermatologische Erkrankung nicht akut ist und Sie am Ende der Behandlung Beschwerden lindern möchten.

Fettsalbe Advantan hilft gegen chronische Erkrankungen der Dermis. Seine Wirkung liegt in der Tatsache, dass es die betroffenen Bereiche sanft beeinflusst, ohne sie zu stark zu trocknen. Wenn die Haut geschält wird, hilft das Medikament aufgrund seiner öligen Konsistenz, sie loszuwerden, wodurch ein Schutzfilm auf der Oberfläche der Läsionen entsteht..

ADVANTAN® (ADVANTAN) - vollständige Anweisungen, Bewertungen, Analoga, Vor- und Nachteile des Arzneimittels

Die Grundlage für die Behandlung dermatologischer Erkrankungen sind häufig externe Wirkstoffe, die Entzündungen lindern und die Regeneration der Haut fördern. Advantan, ein Medikament mit mehreren Darreichungsformen, gehört zu ihrer Gruppe..

Die Wirksamkeit und Sicherheit eines Arzneimittels hängt davon ab, wie genau die Anweisungen für seine therapeutische Anwendung befolgt werden..

Wo wird angewendet

Entzündungshemmendes Medikament Advantan, das als topisches Medikament zur Behandlung von Hautkrankheiten wie Ekzemen, Kontaktdermatitis und Ausschlag allergischer Ätiologie eingesetzt wird.

Nach der Verteilung über die Epidermis wirkt es lokal auf den betroffenen Bereich des Körpers und beseitigt Entzündungen und Manifestationen von Allergien. Die Verwendung des Kurses hilft, eine pathologische Verdickung der Dermis zu vermeiden.

Die Basis von Advantant ist Methylprednisolon-Aceponat, eine hormonelle Komponente. Nach Angaben der pharmakotherapeutischen Gruppe handelt es sich um Glukokortikoide zur topischen Anwendung.

Hersteller

Aus den Anweisungen des Herstellers geht das italienische Unternehmen "Bayer Healthcare Manufacturing" hervor..

Inhaber des Zulassungsdokuments für das Arzneimittel ist die russische Aktiengesellschaft "Bayer".

Repräsentanz: Deutsche Firma Bayer AG. ATX-Code: D07AC14.

Medizinische Typen (Formen)

Advantan wird vom Hersteller hergestellt als:

  • Ölsalbe 0,1% (unter Zusatz von Rizinusöl);
  • Salbe üblich 0,1%;
  • Cremes 0,1%;
  • Emulsionen 0,1%.

Jede der Darreichungsformen von Advantant hat bestimmte Indikationen für die Verschreibung..

Komposition

Die Hauptsubstanz aller Formen von Advantan ist das Glucocorticosteroid Methylprednisolon (ein Gramm pro Gramm eines der externen Wirkstoffe). Abhängig von der Form der Freisetzung sind jedoch auch bestimmte Substanzen im Arzneimittel enthalten..

Undurchsichtige Struktur, Farbton von reinweiß bis gelblich. Hilfskomponenten der Advantan-Creme:

  • Decyloleat;
  • Glycerinmonostearat (Stabilisator);
  • Cetostearylalkohol "
  • Fett (fest);
  • Softizan;
  • Glycerin;
  • Macrogolstearat;
  • Dinatriumedetat;
  • Benzylalkohol;
  • Gereinigtes Wasser;
  • Antioxidans Butylhydroxytoluol.

Homogene Struktur, gelblich, creme oder weiß. Hilfsstoffe der Advantan-Salbe:

  • Paraffin - weiche Form;
  • Flüssiges paraffin;
  • Dehimuls E (Emulgator);
  • Bienenwachs;
  • Gereinigtes Wasser.

Ölige Salbe

Durchscheinender, weißer bis gelblicher Farbton. Zusätzliche Komponenten:

  • mikrokristallines Wachs;
  • Paraffin ist weich und flüssig;
  • Rizinusöl (hydriert).

Emulsion

Es ist eine homogene weiße Substanz. Advantan in Form einer Emulsion enthält neben dem Glucocorticosteroid:

  • Mittelkettige Triglyceride;
  • Polyoxyethylen-2-steriler Alkohol;
  • Softizan;
  • Polyoxyethylen-21-steriler Alkohol;
  • Dinatriumedetat;
  • Glycerin;
  • Benzylalkohol;
  • Gereinigtes Wasser.

Der quantitative Gehalt jeder der zusätzlichen Komponenten ist in den allgemeinen Anweisungen für die Herstellung genau angegeben.

Verpackung

Alle pharmakologischen Formen von Advantan werden von Herstellern in Aluminiumtuben verpackt. Salben und Cremes sind in Packungen mit 5 bis 30 Gramm erhältlich. In einem Röhrchen mit einer Emulsion können nur 20 oder 30 Gramm Medikamente enthalten sein..

Anwendungshinweise

Advantan ist zur Behandlung von Patienten indiziert:

  1. Bei atopischer Dermatitis Anzeichen einer Neurodermitis;
  2. Mit der Entwicklung der Dermatitis - Kontakt, mechanisch, allergisch;
  3. Mit Ekzemen - professionell, wahr, dyshidrotisch, mikrobiell, trocken.

Das Medikament beseitigt das Gefühl von Juckreiz und Brennen, reduziert die Rötung der Epidermis und ihre Schwellung. Positive Veränderungen werden bereits am Ende des zweiten Gebrauchstages festgestellt.

Merkmale der Behandlung mit Salben und Creme

Nicht alle Anweisungen für Advantan erklären die Besonderheiten der Verwendung verschiedener medizinischer Glukokortikosteroidtypen.

Das müssen Sie wissen:

  • Eine mit Rizinusöl ergänzte Fettsalbe wird verschrieben, wenn die Veränderungen auf der Haut trocken sind, ohne dass sich Weinherde bilden.
  • Regelmäßige Salbe sollte verwendet werden, wenn die Haut normal bleibt, dh ihre Trockenheit nicht zunimmt und keine Anzeichen einer Mazeration vorliegen.
  • Es ist ratsam, die Creme auf die Läsion aufzutragen, wenn die Pathologie von Nässen begleitet wird.
  • Die Emulsion kann für die gleichen Indikationen wie eine normale Salbe verwendet werden, es wird jedoch angemerkt, dass ihre Anwendung dazu beiträgt, die Behandlung von Sonnenbrand und Kontaktdermatitis schneller zu bewältigen.

Die therapeutische Wirkung wird auch durch die Menge des angewendeten Arzneimittels bestimmt. Um nicht mit der Dosierung verwechselt zu werden, sollten Sie sich an den Anweisungen orientieren.

pharmachologische Wirkung

Advantan enthält ein nicht halogeniertes Steroid (synthetisches Hormon) Methylprednisolon-Aceponat.

Die Wirksamkeit topischer Kortikosteroide ist vergleichbar mit fluorierten externen hormonellen Arzneimitteln und die Sicherheit mit Hydrocortison-Salbe, die der "Vorfahr" aller dieser Arzneimittel ist.

Pharmakodynamik

Lokale Nutzung reduziert:

  • Allergische Veränderungen und entzündliche Symptome;
  • Verbesserte Zellproliferation.

Dies führt zu einer Abnahme und dem anschließenden Verschwinden objektiver Anzeichen einer dermatologischen Störung - Ödeme, Erytheme, Lichenifikationen (Verdickungen) der Haut.

Gleichzeitig verschwinden subjektive Empfindungen - Reizung, Schmerzen, Brennen.

Die Verwendung von Methylprednisolon in der in der Anleitung angegebenen therapeutischen Dosierung hat nur minimale Auswirkungen auf den Körper.

Klinische Studien haben gezeigt, dass eine wiederholte Behandlung eines signifikanten Teils der Epidermis (bis zu 60% der Körperoberfläche) und die Anwendung von Advantan unter einem okklusiven (versiegelten) Verband nicht zu pathologischen Veränderungen der Nebennieren führt - der Cortisolindex in Plasmaanalysen bleibt normal, eine Abnahme des Hormons wird täglich nicht festgestellt Urin.

Die Anwendung von Advantan bei Erwachsenen über einen Zeitraum von bis zu 12 Wochen und bei Kleinkindern bis zu einem Monat führt zu keinen atrophischen Veränderungen der Haut, führt nicht zur Bildung von Dehnungsstreifen, akneartigen Hautausschlägen und Teleangiektasien.

Methylprednisolon bindet, wenn es in der Epidermis verteilt ist, an hormonsensitive Rezeptoren in Zellen.

Der resultierende Rezeptor-Steroid-Komplex reagiert mit DNA (mit seinen spezifischen Regionen), was zu einer Reihe von biologischen Effekten führt:

  • Erhöhte Sekretion von Makrocortin, das die Freisetzung von Arachidonsäure hemmt, unter deren Einfluss Entzündungsmediatoren (Prostaglandine und Leukotriene) gebildet werden;
  • Potenzierung der vasokonstriktorischen Wirkung von Adrenalin.

Infolgedessen entwickelt sich ein Vasokonstriktoreffekt, der sich in einer Vasokonstriktion und einer Abnahme des Blutflusses in ihnen manifestiert..

Pharmokokinetik

Methylprednisolon wird nach Behandlung der betroffenen Bereiche in der Dermis und Epidermis hydrolysiert. Dies bedeutet, dass die medizinischen Komponenten mit Wasser in Kontakt kommen und dies ihre Spaltung und das Auftreten neuer Formen bewirkt, die eine therapeutische Wirkung haben..

Die Intensität der Absorption des synthetischen Hormons hängt von verschiedenen Bedingungen ab - dies ist der Zustand der Dermis, die Form von Advantan und die Verteilungsmethode -, um Bereiche des Körpers oder unter einem Tampon zu öffnen.

Die Absorption durch die Haut bei Erwachsenen und Jugendlichen mit aktiver Psoriasis und Neurodermitis beträgt nicht mehr als 2,5%. Dieser Indikator unterscheidet sich geringfügig vom Absorptionsgrad des Arzneimittels durch die intakte Dermis (bei Freiwilligen ohne Veränderung der Epidermis erreicht die Absorption 0,5 - 1,5%)..

Nach dem Eintritt in den allgemeinen Blutkreislauf verbinden sich GCS-Metaboliten mit Gluconsäure und werden inaktiv. Nach ca. 16 Stunden über die Nieren ausgeschieden. Methylprednisolon und seine Derivate reichern sich nicht im Körper an.

Dosierung nach Anleitung

Advantan wird nur extern verwendet. Es kann Kindern ab 4 Monaten verschrieben werden. Einmal täglich auftragen und eine dünne Schicht auf die betroffene Stelle auftragen.

Die Therapie von Patienten mit GCS sollte nicht länger als 12 Wochen dauern, bei Kindern ist die Anwendungszeit auf 4 Monate begrenzt.

Merkmale der Verwendung der Creme

Wenn sich eine dermatologische Erkrankung in einem aktiven und subakuten Stadium befindet und die pathologischen Prozesse nicht mit starkem Weinen ablaufen, muss eine Creme verwendet werden. Es hat eine hohe Konzentration an Wasser und fettarme Bestandteile.

Es beseitigt das Phänomen der Entzündung an glatten Stellen des Körpers und kann auch zur Behandlung der Kopfhaut verwendet werden. Geeignet für alle Lederarten, auch für Leder mit übermäßiger Öligkeit.

Die übliche Advantan-Salbe wird zur Behandlung von Entzündungsreaktionen auf der Haut empfohlen, ohne nass zu werden. In der Darreichungsform sind die Fettbestandteile und das Wasser miteinander ausgeglichen, was dazu beiträgt, eine erhöhte Trockenheit zu beseitigen und den Fettgehalt zu normalisieren.

Kleine Rizinussalbe

Die Fettsalbe ist zur Anwendung bei chronischen dermatologischen Erkrankungen vorgesehen, die mit erhöhter Trockenheit der Dermis auftreten.

Diese Darreichungsform enthält kein Wasser und bietet eine optimale therapeutische Wirkung, auch wenn die Entzündung zur Infiltration der Epidermis und zu deren Flechtenbildung führt (Verdickung der Haut durch ständiges Kratzen)..

Um die Wirkung zu verstärken, wird empfohlen, nach der Behandlung des betroffenen Körperbereichs einen Okklusivverband anzulegen..

Emulsion

Advantan in Form einer Emulsion kann ab 4 Monaten verwendet werden. Wenden Sie das Medikament einmal täglich an. Wenn Sie eine dünne Schicht verteilen, kann die Emulsion leicht eingerieben werden.

Bei der Behandlung von Haut, die von Sonnenbrand betroffen ist, kann die Häufigkeit der Anwendung des Produkts bis zu zweimal täglich erhöht werden.

Die Gesamtverwendungsdauer der Emulsion sollte 14 Tage nicht überschreiten. Wenn nach Beginn der Behandlung mit dem Medikament die Trockenheit der Haut zugenommen hat, sollten Sie auf die Anwendung von Salbe (fettig oder regelmäßig) umsteigen..

Kontraindikationen

Nachdem der Arzt Advantan verschrieben hat, ist es notwendig, die Anweisungen sorgfältig zu lesen und herauszufinden, ob es Kontraindikationen für die Verwendung von GCS gibt.

Wie alle hormonellen externen Wirkstoffe kann das Medikament den Hautzustand verschlechtern und unerwünschte Komplikationen verursachen, wenn es auf die betroffenen Bereiche angewendet wird:

  • Mit syphilitischen und tuberkulösen Veränderungen;
  • Mit viralen Prozessen (Manifestationen von Windpocken, Herpes);
  • Mit der Entwicklung von Rosacea und mit oraler Dermatitis.

Es ist notwendig, die Anwendung des Arzneimittels in den Bereichen, in denen nach der Impfung Reaktionen auftreten, vorübergehend zu verweigern. Es ist verboten, Advantan zur Behandlung von Säuglingen in den ersten 4 Lebensmonaten und bei erhöhter Empfindlichkeit gegenüber den Bestandteilen des Medikaments zu verwenden.

Nebenwirkungen

Wenn die Anweisungen zur Anwendung des Arzneimittels vollständig befolgt werden, treten praktisch keine Nebenwirkungen auf.

Eine klinische Studie mit Advantan ermöglichte es, festzustellen, dass von den möglichen Nebenwirkungen am häufigsten Folgendes aufgezeichnet wird:

  • Erhöhter Juckreiz, "Brennen" und Brennen am Ort der Anwendung. Eine längere Anwendung führt seltener zu einer erhöhten Trockenheit der Epidermis, zu Follikulitis, zur Bildung von Vesikeln, Erythem und Hautausschlag.
  • Parästhesie am Behandlungsort;
  • Allergische Reaktion mit Unverträglichkeit gegenüber medizinischen Bestandteilen.

Die Anwendung von Advantan über mehr als 4 aufeinanderfolgende Wochen erhöht das Risiko einer Atrophie (Ausdünnung) der Haut, des Auftretens von Dehnungsstreifen und der Depigmentierung.

Wie jedes andere topische Kortikosteroid-Medikament kann es zu Hypertrichose (erhöhtes Haarwachstum) und oraler Dermatitis führen.

Die Entwicklung von Infektionen und bakterieller Cellulitis, Teleangiektasien - eine sichtbare Ausdehnung kleiner Kapillaren ist nicht ausgeschlossen.

Die Anweisungen zeigen, dass das Arzneimittel Cetostearylalkohol und Butylhydroxytoluol enthält. Unter ihrem Einfluss treten lokale Reaktionen auf, die sich in Symptomen einer Kontaktdermatitis äußern. Augenkontakt reizt die Schleimhäute.

Eine Erhöhung der Häufigkeit und Dauer der Anwendung von Advantan kann zu systemischen Reaktionen auf Glukokortikosteroide führen. Wenn unerwünschte Veränderungen festgestellt werden, muss der Arzt darüber informiert werden..

Überdosis

Die Untersuchung der Toxizität des synthetischen Hormons Methylprednisolon ergab kein erhöhtes Risiko für eine akute Intoxikation in Fällen, in denen eine Einzeldosis überschritten wurde. Das heißt, die Anwendung des Arzneimittels auf einen signifikanten Teil des Körpers unter Bedingungen, die seiner Absorption förderlich sind, stellt keine Gefahr für den Menschen dar..

Verursacht keine akuten systemischen Veränderungen und unbeabsichtigte Einnahme von Creme, Salbe oder Emulsion.

Die Gebrauchsanweisung warnt jedoch davor, dass eine zu lange und intensive Anwendung von Advantan zu Hautatrophie führen kann. Eine Komplikation äußert sich in einer Ausdünnung der Epidermis, dem Auftreten von Dehnungsstreifen und erweiterten Kapillaren.

Mit solchen Änderungen sollte die Verwendung von Kortikosteroiden sofort abgebrochen werden, die Symptome werden sich in 10-14 Tagen umkehren..

spezielle Anweisungen

Die Anleitung enthält auch spezielle Anweisungen zur Anwendung von Advantan bei verschiedenen dermatologischen Erkrankungen:

  • Wenn Dermatosen mit bakterieller Ätiologie festgestellt werden, sollte zusätzlich zu GCS eine Antibiotikatherapie hinzugefügt werden.
  • Wenn eine längere Anwendung von Advantan zu einer Übertrocknung der Haut führt, ist die Verwendung einer Arzneimittelsalbe auf Fettbasis erforderlich.
  • Es wird nicht empfohlen, das Arzneimittel bei Rosacea auf das Gesicht aufzutragen.
  • Die Physiotherapie sollte während der Behandlung verschoben werden.

Bei der Anwendung des Medikaments muss darauf geachtet werden, dass es nicht auf die Augenschleimhaut fällt. Der Bereich um die Augen sollte mit besonderer Sorgfalt behandelt werden - eine längere intensive Anwendung lokaler Hormone kann ein Glaukom hervorrufen.

Es wird nicht empfohlen, große Körperbereiche zu behandeln. Während der Schwangerschaft ist es ratsam, Advantan so kurz wie möglich zu verwenden.

Interaktion mit Drogen

Die Wirkung des Arzneimittels auf die therapeutische Wirkung von gleichzeitig verwendeten systemischen Medikamenten und die Wechselwirkung der meisten pharmakologischen Arzneimittel mit diesem GCS wurde nicht identifiziert.

Sicherheitsmaßnahmen

Nicht alle Anweisungen für die Anwendung des Arzneimittels weisen darauf hin, dass nach dem Auftragen der Creme auf mehr als 60% der Körperfläche und der Verwendung eines Okklusivverbandes bei gesunden Menschen über 22 Stunden ein verringerter Cortisonspiegel im Plasma und eine Änderung des Tagesrhythmus aufgezeichnet werden.

Bei einer Neuverteilung über 40-90% der Hautoberfläche bei Neugeborenen ohne Okklusion wurde die Funktion der Nebennieren nicht beeinträchtigt. Es muss jedoch berücksichtigt werden, dass die Eigenschaften eines Okklusivverbandes der Wirkung einer Windel auf den Körper ähnlich sind..

Trotz der guten Verträglichkeit von Advantan und einer geringen Anzahl von Nebenwirkungen sollte die Therapie nicht ohne besondere Indikationen verlängert werden..

Die Entwicklung unerwünschter Wirkungen ist am wahrscheinlichsten, wenn HSC auf einen großen Teil des Körpers angewendet wird oder über einen längeren Zeitraum angewendet wird.

Die Behandlung mit lokalen Hormonen über einen längeren Zeitraum führt zu einer Sensibilisierung des Körpers, die letztendlich zur Ursache von Allergien wird. Wenn die Symptome einer Überempfindlichkeit aufgezeichnet werden, wird das Medikament abgebrochen und eine symptomatische Therapie verschrieben.

Merkmale der Behandlung von Kindern

Klinische Studien zur Anwendung von Advantan bei der Behandlung von Säuglingen bis zu 4 Monaten wurden nicht durchgeführt, daher wird das Medikament nicht vor diesem Alter angewendet.

Bei der Behandlung von Dermatosen bei Kindern muss die Dosis nicht angepasst werden. Die Anweisungen bestimmen die Gesamtdosis - einmal täglich eine Creme oder Salbe mit einer dünnen Schicht auftragen, Emulsion bis zu zweimal. Es ist kontraindiziert, GCS länger als 4 Wochen hintereinander in der pädiatrischen Praxis anzuwenden.

Wenn die Manifestationen dermatologischer Erkrankungen nicht ausgeprägt sind, kann der Arzt empfehlen, Advantan vor der Verteilung auf den Körper im gleichen Verhältnis mit Babycreme zu mischen. Diese Verwendungsmethode minimiert die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen..

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Schwangere sollten sich mit ihrem Frauenarzt über die Ernennung und Anwendung von GCS beraten. Die lokale Anwendung von Advantan führt nicht zu systemischen Veränderungen. Die Anweisungen weisen jedoch eindeutig darauf hin, dass die Behandlung mit diesen GCS sorgfältig durchgeführt werden sollte:

  • Dermatologische Erkrankungen sollten nicht mit Advantan behandelt werden, wenn keine besonderen Indikationen für ihre Ernennung vorliegen.
  • Bei der Verschreibung einer GCS-Therapie muss der Arzt alle Veränderungen sorgfältig überwachen.
  • Es wird empfohlen, die Anwendung des Medikaments auf den größten Teil des Körpers und unter dem Verband zu vermeiden.
  • Es ist ratsam, das Arzneimittel in einem kurzen Kurs anzuwenden.
  • Im ersten Trimester werden in Ausnahmefällen externe GCS verschrieben, da zu diesem Zeitpunkt die Anfälligkeit des Fetus erhöht ist;
  • Die Ernennung von Advantan zu schwangeren Frauen erfolgt erst nach einer gründlichen Bewertung des Risikos für Fötus und Mutter.

Nach einigen epidemiologischen Daten erhöht die lokale Anwendung von Glukokortikosteroiden in den ersten Wochen nach der Empfängnis das Risiko einer Palatoschisis im Gaumenspalten.

Es wurde nicht festgestellt, ob Methylprednisolon in die Muttermilch eindringt, daher wird das Medikament während der Stillzeit mit Vorsicht verschrieben. Stillende Frauen sollten nicht mit Kortikosteroiden behandelt werden.

Abgabe aus Apotheken

Ohne Rezept in der Apothekenkette verkauft.

Ablaufdaten

  • 0,1% Creme behält ihre therapeutischen Eigenschaften drei Jahre ab dem Datum der Freisetzung;
  • 0,1% Salbe - drei Jahre und ölig - 5 Jahre;
  • 0,1% Emulsion - drei Jahre.

Die Anweisung gibt nicht an, wie viel das Medikament nach dem Öffnen des Röhrchens verwendet werden kann. Daher ist es notwendig, sich auf allgemeine Standards zu konzentrieren:

  • Nach dem Öffnen behält die Creme einen Monat lang ihre therapeutische Wirkung;
  • Salben in Aluminiumtuben (wie Advantan) können nach dem ersten Öffnen 6 Monate lang verwendet werden.
  • Die Emulsion sollte in drei Monaten verwendet werden.

Nach dem Verfallsdatum muss das Medikament entsorgt werden.

Speicherregeln

Das GCS muss an Orten aufbewahrt werden, an denen der Zugang von Kindern ausgeschlossen ist. Gemäß den beigefügten Anweisungen dürfen Creme, Emulsion und gewöhnliche Salbe keinen Temperaturen über 25 Grad ausgesetzt werden.

Die Fettsalbe behält ihre Eigenschaften, wenn sie bei einer Temperatur von nicht mehr als 30 Grad aufbewahrt wird.

Bewertungen

„Meine Neurodermitis verschlimmert sich jedes Mal nach Stress und intensiven Erfahrungen. Juckende Flecken treten hauptsächlich auf der Rückseite der Lendenwirbelsäule auf. Es wurde experimentell festgestellt, dass Advantan mir die schnellste aller externen Vorbereitungen hilft. Am zweiten Gebrauchstag werden Brennen und Juckreiz spürbar reduziert. Sobald die Flecken verblassen, wechsle ich zu Produkten ohne Hormone. Advantan ist immer in meinem Medikamentenschrank, aber ohne besondere Indikationen benutze ich das Medikament nicht, weil ich Angst vor der Wirkung von Steroiden auf den Körper habe "- YULIA.

„Advantan ist wirklich eine der wirksamsten Hormonsalben. Bei der Anwendung muss jedoch berücksichtigt werden, dass sich der Körper an das Glukokortikosteroid gewöhnen kann und nicht mehr richtig darauf reagiert. Das ist auch in meinem Fall passiert. Die allergische Dermatitis bei mir verschlimmerte sich jedes Mal, nachdem ich ein verbotenes Produkt in die Ernährung aufgenommen hatte. Zu Beginn der Behandlung mit Advantan verschwanden alle Hautveränderungen in nur drei Tagen. Um meinen Körper zu reinigen, muss ich das Medikament jetzt länger als eine Woche verwenden "- NATALIA.

„Ich möchte die Vorteile von Advantan hervorheben - einen schnellen Effekt. Das Medikament half mir, mit atopischer Dermatitis bei meiner Tochter im Säuglingsalter fertig zu werden, als andere Mittel machtlos waren. Das Medikament hat aber auch viele Nachteile, dies ist vor allem der Gehalt an Hormonen in der Basis, die Sucht und die Entwicklung unerwünschter Komplikationen verursachen können. Der Preis des Arzneimittels ist auch nicht zu billig, so dass sich nicht jeder eine solche Behandlung leisten kann "- ALEXANDRA.

„Der Kinderarzt hat uns Advantan verschrieben, als das Kind im Perinealbereich einen schweren Windelausschlag bekam. Der Grund war höchstwahrscheinlich auf Windeln von schlechter Qualität zurückzuführen. Der Arzt warnte sofort, dass das Medikament hormonell ist, so dass es nicht öfter als einmal am Tag angewendet werden kann. Das erste Mal haben wir es am Morgen verschmiert, und am Abend wurde die Rötung nicht mehr so ​​hell, und am vierten Tag war alles komplett weg. Wir hatten nie wieder solche Probleme "- ALENA.

Vor- und Nachteile von Advantan

Advantan ist eine der wirksamsten Salben für Dermatosen. Zu den Vorteilen des Arzneimittels, von Ärzten und Patienten, die es verwenden, gehören:

  • Schnelles Verschwinden der Hauptsymptome;
  • Breites Spektrum an Indikationen;
  • Verwendungsmöglichkeit zur Behandlung bei Säuglingen (ab 4 Monaten).

Das Medikament hat aber auch seine Nachteile. Zuallererst ist es der Gehalt des Hormons in der Medizin, der Sucht und die Entwicklung unerwünschter Komplikationen verursachen kann..

Der Nachteil von Advantan kann als die Unmöglichkeit seiner Langzeitanwendung angesehen werden, daher ist das Medikament nicht für die Behandlung chronischer Dermatosen geeignet, aber es gibt Analoga des Medikaments, über die Sie hier https://allergiik.ru/analogi-advantana.html erfahren können.

Es ist Sache des Patienten, zu entscheiden, ob er das Medikament einnimmt oder nicht. Es muss jedoch beachtet werden, dass die unabhängige Ernennung des GCS nicht immer gerechtfertigt ist. Viele Dermatosen verschwinden ohne den Einsatz hormoneller äußerer Wirkstoffe.