Sweep-up-Markierungen: 5 Möglichkeiten, um Dehnungsstreifen am Körper zu entfernen

  • Symptome

Das Problem der Dehnungsstreifen wird besonders während der Strandsaison relevant, wenn die weißen Streifen an den Hüften und am Bauch nicht hinter den Streifen des Badeanzugs verborgen werden können. Wenn Sie sich mit Dehnungsstreifen nicht wohl fühlen, zeigen wir Ihnen, wie Sie diese entfernen können..

Sergey Barsukov, Kosmetikerin und Dermatologin im Schönheits- und Gesundheitszentrum Romanov: "Dehnungsstreifen oder Dehnungsstreifen am Körper sind ein komplexes Problem, das mit hormonellem Ungleichgewicht und mechanischer Dehnung der Haut verbunden ist. Ein klassisches Beispiel ist die Schwangerschaft. Dies kann auch passieren, wenn Sie zum ersten Mal viel Gewicht bekommen, aber Dann verlieren Sie Gewicht. Geschädigte Haut in Höhe der retikulären Schicht der Dermis hat keine Zeit, sich zu erholen. Die "Lücke" ist mit Bindegewebe gefüllt. So treten Dehnungsstreifen auf. Paradoxerweise können diese Verletzungen mit anderen Schäden behandelt werden. Um die normale Struktur der Dermis wiederherzustellen, müssen die Regenerationsprozesse im gewünschten Bereich aktiviert werden Dies kann durch Schädigung der Haut geschehen, aber es ist notwendig, dass dies genau auf der Ebene der retikulären Schicht der Dermis geschieht, wo es ein Problem gibt. Der Dermatologe-Kosmetiker hat mehrere wirksame Verfahren in seinem Arsenal, die helfen, die verhassten Dehnungsstreifen am Körper loszuwerden. Ich würde die Umwandlung empfehlen Aufmerksamkeit auf die drei meiner Meinung nach effektivsten ".

Ablation mit fraktioniertem CO2-Laser

Die Methode ist effektiv, aber ziemlich traumatisch, da es zu einer fraktionierten (Punkt-) Verdampfung (Verdunstung) der Haut einschließlich der Epidermis kommt, die eine Schutzfunktion ausübt. In dieser Hinsicht haben Sie eine lange Rehabilitationsphase, das Auftreten von Rötungen und Peeling an der Stelle der Laserbelichtung. Erfordert sorgfältige Pflege (antibakterielle und regenerierende Mittel) und Vermeidung von Sonneneinstrahlung (Sonnenbrand) aufgrund des Risikos einer Hyperpigmentierung.

Wie man Schwangerschaftsstreifen beseitigt: Arten der häuslichen Pflege.

Das Auftreten von Dehnungsstreifen am Körper signalisiert eine starke hormonelle Veränderung im Körper. Der Grund dafür kann der Beginn der Pubertät, Schwangerschaft, Wechseljahre und vieles mehr sein. Wie dem auch sei, jede Frau möchte sie so schnell und effizient wie möglich loswerden. Wenn Sie dieses Problem zu Hause lösen möchten, sind die folgenden Empfehlungen hilfreich..

Ist es realistisch, Dehnungsstreifen zu Hause loszuwerden??

Ist es möglich, Schwangerschaftsstreifen ohne Salon und spezielle medizinische Verfahren loszuwerden? Die Antwort ist ja. Zahlreiche Bewertungen bestätigen die Tatsache, dass regelmäßige Körperpflege in vielen Fällen das Auftreten von Dehnungsstreifen verhindert und sogar alte entfernen kann.

Dehnungsstreifen oder Striae (der medizinische Begriff) sind Narben, die sich durch Dehnung des Gewebes bilden. Sie können verschiedene Farben haben, von Rot und Hellblau bis Weiß. Ihr Aussehen bestimmt den Prozess der allmählichen Entleerung der Blutgefäße, dh die Einstellung ihrer Ernährung und ihres Todes. Es ist dieses Phänomen, das die Erhaltung von Narben auf der Haut bewirkt..

Es ist viel schwieriger, weiße Dehnungsstreifen als rote oder blaue zu entfernen, aber es ist möglich, dies zu tun. Das erste ist, die Ursache des Problems zu bestimmen, dh den Grund für ihr Auftreten. Wenn Sie aufgrund des Alters oder aus anderen Gründen Probleme mit Hormonen haben, können Dehnungsstreifen auf der Haut mit einfachen Hausmethoden nicht überwunden werden. Gehen Sie das Problem in jedem Fall umfassend an, und dann reichen die einfachsten Verfahren zu Hause aus, um die maximale Wirkung zu erzielen.

Wie Sie Dehnungsstreifen auf Ihrem Bauch loswerden?

Wenn eine Schwangerschaft zur Ursache von Schwangerschaftsstreifen wurde, müssen Sie sich für eine Weile nur mit solchen Veränderungen in Ihrem Körper auseinandersetzen. Das Auftreten mehrerer Hautrisse am Bauch während des aktiven Wachstums des Fötus ist normal. Ob es möglich ist, mit speziellen Mitteln Dehnungsstreifen während der Schwangerschaft zu reduzieren, kann nur ein Arzt sagen. In diesem Fall sollten Sie der Werbung oder den Aussagen im Internet über Schwangerschaftsstreifen nicht vertrauen. Der Gesundheitszustand einer schwangeren Frau ist immer individuell und daher sollten Sie hier nicht auf Erfahrungen von außen vertrauen..

Wenn wir darüber sprechen, wie Dehnungsstreifen nach der Geburt oder Gewichtsabnahme beseitigt werden können, ist die Situation anders. Nach der Erholungsphase einer neuen Mutter oder während einer Diät können Sie zu Hause verschiedene wirksame Methoden anwenden, um mit Schwangerschaftsstreifen umzugehen. Mit ihrer Hilfe können Sie sowohl neue als auch ziemlich alte Narben entfernen..

Zusätzlich zu speziellen Produkten können Sie Blumenhonig verwenden, um das Problem von Altersflecken und Cellulite zu lösen. Honig muss in diesem Fall natürlich sein.

Wie kannst du das tun? Für den Bauch raten Experten, Methoden wie Wickeln und Massieren anzuwenden. Ein Schrubben ist in diesem Fall nicht immer angebracht, da die Haut am Bauch zu empfindlich sein kann und die Gefahr von Verletzungen während des Verfahrens durch starkes Reiben mit Salz oder anderen abrasiven Substanzen besteht.

Beim Verpacken werden spezielle Produkte verwendet, die bei steigender Körpertemperatur aktiv wirken. Zu diesem Zweck wird der Bereich des Bauches, in dem nach dem Auftragen der Creme / des Gels Dehnungsstreifen auftreten, mit Frischhaltefolie umwickelt, wodurch eine Art "Treibhauseffekt" entsteht..

Zusätzlich zu speziellen Produkten können Sie Blumenhonig verwenden, der zusätzlich zur Lösung des Problems von Altersflecken und Cellulite beiträgt. Honig muss in diesem Fall natürlich sein, sonst ist es fast unmöglich, den gewünschten Effekt zu erzielen..

Die Wickelzeit sollte mindestens eine Stunde betragen. Es ist auch ratsam, zu diesem Zeitpunkt nicht zu aktive Sportarten oder andere Aktivitäten auszuüben. Übermäßiges Schwitzen trägt nicht zum Erreichen von Ergebnissen bei.

Diese Methode hilft auch, zusätzliche Zentimeter in der Taille loszuwerden, aber es ist schwer zu sagen, ob sie auf Haut angewendet werden kann, die zu allergischen Reaktionen neigt. Es ist besser, einen Arzt zu diesem Thema zu konsultieren und sich nicht auf Bewertungen anderer Benutzer im Internet zu verlassen.

Zusätzlich zu den Packungen für Schwangerschaftsstreifen nach der Geburt hilft die Massage, diese loszuwerden. Für die Implementierung wird empfohlen, spezielle Produkte in Form von Gelen oder Cremes, einem mechanischen oder elektrischen Massagegerät, zu kaufen.

Es ist praktisch nutzlos, eine manuelle Massage ohne Verwendung spezieller Geräte durchzuführen. Starkes Reiben kann den Zustand der Haut nur verschlechtern oder nur minimal zur Lösung des Problems beitragen. Aus diesem Grund lohnt es sich, nur eine vorbeugende Lichtmassage in diesem Bereich des Körpers durchzuführen, um die Durchblutung und den Tonus zu verbessern.

Wie man Dehnungsstreifen am Gesäß und an den Oberschenkeln beseitigt?

Dehnungsstreifen am Gesäß und in anderen Bereichen der Oberschenkel treten meist aufgrund einer starken Veränderung des Körpergewichts auf. In diesem Fall ist es ziemlich schwierig, Wickel zu verwenden, da dies ein beweglicher Teil des Körpers ist und es ziemlich schwierig ist, sich im Film zu bewegen. Salonpfleger empfehlen, dass Sie beim Baden auf das Schrubben, Massieren und die Verwendung spezieller Kosmetika / Geräte achten.

Das Schrubben und Verwenden eines leichten Peelings zur Bekämpfung von Schwangerschaftsstreifen wird bei regelmäßiger Anwendung sehr effektiv. Ein Peeling oder eine Schale kann zu Hause mit Kaffee, Salz, gemahlenen Aprikosenkernen usw. hergestellt werden. Die Hauptsache ist, dass die Schleifpartikel nicht zu hart sind, das heißt, sie können die Haut nicht mit starkem Druck schädigen. Wenn es schwierig ist, die Druckkraft selbst zu kontrollieren, sollten Sie auf fertige Kosmetika mit künstlichen Partikeln achten. Sie sind speziell für solche Fälle konzipiert..

Die Essenz des Schrubbens im Kampf gegen Schwangerschaftsstreifen besteht nicht darin, tote Epithelzellen zu peelen, sondern der Haut Elastizität zu verleihen und ihren normalen Blutfluss wiederherzustellen. In diesem Fall sollten hausgemachte oder professionelle Kosmetika entlang der Massagelinien auf die Haut aufgetragen werden..

Wenn die Dehnungsstreifen älter als 2-3 Jahre sind, ist es fast unmöglich, sie zu Hause zu behandeln. In diesem Fall helfen eine Reihe von Salonverfahren dabei, Narben zu entfernen, einschließlich einer speziellen Massage mit Ultraschallgeräten..

Kann die gleiche Art der Massage auf die Oberschenkel und den Bauch angewendet werden? Die Antwort ist nein. Wie bereits erwähnt, bekämpfen sie Dehnungsstreifen im Magen nicht aktiv mit Hilfe einer Massage. Leichte Reibbewegungen können verwendet werden, aber nicht mehr. Dies ist bei den Hüften nicht der Fall. Das Gesäß und die Oberschenkel sind ein Bereich, in dem sich Cellulite und Fett schnell ansammeln. Aus diesem Grund sollte die Massage nach einer speziellen Technik in einem ziemlich aktiven Tempo durchgeführt werden..

Zur Bekämpfung von Schwangerschaftsstreifen wird heute eine Honigmassage oder eine Mischung aus ätherischen Ölen verwendet. Unter den letzteren lohnt es sich, Orangenöl mit verschiedenen Zusatzstoffen, Traubenöl, hervorzuheben. Diese Optionen können die Grundlage für hausgemachte Massageprodukte bilden. Wenn es möglich ist, mit der Zusammensetzung zu experimentieren, wird empfohlen, der Massagemischung Kokos-, Oliven- und Lavendelöl zuzusetzen. Sie verbessern den allgemeinen Zustand der Haut, befeuchten sie und nähren sie mit nützlichen Elementen. Es wird möglich sein, weiße Dehnungsstreifen mit Hilfe einer Massage in mindestens 2-3 Monaten regelmäßiger Sitzungen für 30-50 Minuten (nicht 2 Mal pro Woche) loszuwerden. Der Kampf gegen rote erfordert weniger Aufwand, aber alles hängt von Ihrer Geduld und Ausdauer ab.

Wenn die Dehnungsstreifen älter als 2-3 Jahre sind, ist es fast unmöglich, sie zu Hause zu behandeln. In diesem Fall helfen eine Reihe von Salonverfahren dabei, Narben zu entfernen, einschließlich einer speziellen Massage mit Ultraschallgeräten..

Wenn das Problem gerade aufgetreten ist, hilft die Verwendung spezieller Kosmetika / Geräte während des Badens dabei, Dehnungsstreifen an den Hüften zu entfernen. Die Essenz dieser Methode besteht darin, die Haut zu straffen und Regenerationsprozesse zu aktivieren. Wir empfehlen den Kauf von Geräten wie Bürsten und Fäustlingen aus Matten, hartem Seeschwamm und ähnlichen Materialien. Unter den vielen Produkten für die häusliche Pflege mögen Sie vielleicht Duschgels mit Zucker- oder Kaffeezusatz, Schaumbad oder Salzbomben mit zugesetzten ätherischen Ölen, ansonsten hängt alles von Ihren persönlichen Vorlieben ab..

Weiße Dehnungsstreifen sind daher ein Problem, das eine umfassende Lösung erfordert. Um sie zu entfernen, reicht es nicht aus, mehrere Massagen oder ein Bad mit Schrubbmitteln durchzuführen. Rote Linien können jedoch in wenigen Wochen ohne großen Aufwand entfernt werden. Handeln Sie und Sie werden Erfolg haben!

Verschiedene Methoden, um Dehnungsstreifen am Körper loszuwerden

Dehnungsstreifen (Striae) sind Narben, die entstehen, wenn sich die Haut von übermäßiger Spannung und Mikrotrauma erholt. Ihr Auftreten ist auf die Hypersekretion von Cortisol zurückzuführen, einem Hormon der Nebennieren, dessen erhöhte Produktion die Hautfasern verdünnt und bricht.

Die Haut verliert ihre frühere Elastizität und verformt sich allmählich, Narben und Streifen erscheinen darauf. Einige sind jedoch erst im Alter mit diesem Problem konfrontiert, aber viele sind gezwungen, sich bereits in jungen Jahren damit zu befassen. In diesem Artikel werden wir über Dehnungsstreifen am Körper sprechen, warum sie auftreten und wie man sie loswird..

Gründe für das Erscheinen

Die Hauptaufgabe bei der Behandlung solcher Mängel besteht darin, die Art ihres Auftretens zu bestimmen. Nicht die letzte Rolle ist der erblichen Veranlagung zugeordnet. Für diejenigen Menschen, deren Verwandte bereits mit solchen Schwierigkeiten konfrontiert waren, ist die Wahrscheinlichkeit, Streifen am Körper zu finden, viel höher. Für andere Grundursachen gibt es mehrere:

  • Beschleunigte Gewichtszunahme. Die Haut hat keine Zeit, sich an die schnelle Dehnung anzupassen, die durch das Wachstum von Körperfett oder Muskelmasse verursacht wird.
  • Hormonelle Veränderungen, wie bei Jugendlichen oder werdenden Müttern. Die Schädigung der Kollagen- und Elastinfasern während dieser Zeit wird beschleunigt, und die Zellen haben nicht genügend Zeit, um neue zu bilden, um sie zu ersetzen.
  • Endokrinologische Erkrankungen und Arzneimittel der Kategorie der Glukokortikoide (wie Dexamethason oder Prednisolon);
  • Mangel an für den Körper wichtigen Elementen. Niedrige Flüssigkeits- und Proteinspiegel, ein Mangel an Mineralien wie Zink oder Vitamin C verringern die Elastizität der Haut erheblich.
  • Externe und interne Infektionen, die sich nachteilig auf die Regenerationsprozesse auswirken.

Nur der Arzt kann die genaue Ursache der Narbenbildung benennen, nachdem der Patient eine Reihe von Tests durchlaufen hat. Die Art der Hautatrophie kann jedoch tatsächlich unabhängig von ihrem Ort bestimmt werden. Vertikale Streifen sind charakteristisch für eine beschleunigte Gewichtszunahme, während horizontale Streifen auf Infektionskrankheiten und hormonelle Ungleichgewichte zurückzuführen sind.
Was sind rote und weiße Dehnungsstreifen

Verhütung

Das Entfernen von Dehnungsstreifen ist viel schwieriger als das Verhindern ihres Auftretens. Wenn in Ihrem Fall mindestens einer der oben genannten Gründe für das Auftreten von Dehnungsstreifen auftritt, stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihre eigene Haut richtig pflegen. Dafür braucht man nichts Übernatürliches, es reicht:

  • ISS anständig. Vergessen Sie Diäten (schließlich verliert der Körper als erster nicht Kilogramm, sondern Wasser und Nährstoffe) und nächtliche Snacks (die Gewichtszunahme und Schlieren mit sich bringen). Diversifizieren Sie Ihre Ernährung und stellen Sie sicher, dass diese Lebensmittel enthalten sind, in denen wichtige Mineralien und Proteine ​​für den Körper vorhanden sind.
  • Trink genug Wasser. Eine stabile Arbeit der Zellen ist nur möglich, wenn Sie 2 Liter Wasser pro Tag trinken. Gleichzeitig ist es notwendig, den Salzverbrauch zu minimieren, damit die Flüssigkeit nicht im Körper verweilt und kein Ödem hervorruft, das nur die Spannung der bereits verdünnten Haut erhöht;
  • Nehmen Sie eine Kontrastdusche. Plötzliche Temperaturänderungen stimulieren den Stoffwechsel des Körpers und die Produktion nützlicher Substanzen und ermöglichen es, Blutgefäße und Kapillaren in gutem Zustand zu halten, was sich günstig auf die Durchblutung auswirkt. Es beginnt mit dem Gießen von warmem Wasser, dessen Temperatur allmählich ansteigt. Wenn das Wasser für Sie spürbar heiß wird, müssen Sie kaltes Wasser 1-1,5 Minuten lang scharf einschalten. Wiederholen Sie diesen Wechsel noch 5-6 Mal. Die Sitzung endet mit einer kalten Dusche. Danach muss gründlich mit einem harten Handtuch gerieben werden.
  • Verwenden Sie spezielle Unterwäsche und Verband. Ein vorgeburtlicher Verband sollte ab der 20. Schwangerschaftswoche getragen werden, wenn der Bauch schneller zu wachsen beginnt. Dies hilft dem Fötus, die richtige Position beizubehalten, reduziert die Belastung der Wirbelsäule auf ein Minimum und verhindert das Auftreten von Narben. Um das Baby nicht zu verletzen, sollte der Verband ideal zum Bauchvolumen passen und ausschließlich tagsüber getragen werden. In der Zeit nach der Geburt schrumpft die Haut und Narben und Atrophie verschwinden mit spezieller Unterwäsche und einem Verband nach der Geburt. Sie sollten auch nur tagsüber getragen werden;
  • Cremes und Öle auftragen. Zubereitungen, die verschiedene angereicherte Substanzen enthalten, erhöhen die Hautelastizität und verringern das Risiko dieser Hautfehler, selbst bei einer Person mit einer genetischen Veranlagung dafür;
  • Übung. Schwimmen ist ideal, weil Hier erhält der Körper die notwendige Belastung und die Haut wird ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt. Wenn Sie jedoch nicht genügend Zeit haben, um den Pool zu besuchen, reicht Bewegung aus, wodurch Muskeln in Problembereichen aufgebaut werden und sich kein Fett ansammelt..

Befolgen Sie diese Liste mit Empfehlungen, und Sie müssen möglicherweise Dehnungsstreifen nach einer Schwangerschaft oder einer ungeplanten Gewichtszunahme nicht reduzieren und verhindern. Wenn die oben genannten Tipps nicht funktionierten und sich die Streifen immer noch bemerkbar machten, sollten Sie sich im Voraus mit dem Problem der Beseitigung befassen. Schließlich ist es viel einfacher, die neu aufgetretene purpurrote Atrophie aufzuheben, als sich später mit einer aufgehellten Narbe zu befassen..

Hausmittel gegen Schwangerschaftsstreifen

Wenn Sie zum ersten Mal mit einem Problem konfrontiert sind und die Streifen auf Ihrem Körper noch nicht aufgehellt sind, ist es durchaus möglich, auf einen teuren professionellen Kurs zu verzichten. Heimmethoden sind in dieser Phase viel sicherer, rentabler und nützlicher, was Hunderttausenden von Menschen geholfen hat, Narben zu vergessen..

Übungen

Übung ist eine der vielseitigsten Methoden. Selbst wenn auf diesem Gebiet keine signifikanten Ergebnisse erzielt werden, wird Ihr Körper fit und gesund, und Ihre Muskeln sind immer in guter Form, was sich auch positiv auf den Zustand Ihrer Haut auswirkt. Berechnen Sie beim Erstellen eines Komplexes insbesondere die Belastung der Körperteile, bei denen ein Problem auftreten kann:

  • Beine. Viele Übungen aus Yoga oder Callanetik tragen zur Lösung des Problems bei. Zum Beispiel können Sie mit ausgestreckten Beinen auf dem Boden sitzen, Ihre Socken mit den Fingern greifen und anfangen, sie zu sich zu ziehen. So geben Sie den Waden- und Bizepsmuskeln die nötige Belastung;
  • Brüste. Wenn Sie Dehnungsstreifen auf Ihrer Brust entfernen müssen, ist es am einfachsten, das Schwimmen nachzuahmen. Stehen Sie aufrecht, strecken Sie Ihre Arme vor sich und beginnen Sie, mit ihnen abwechselnd zu streicheln. Sie müssen die Übung mindestens 3-5 Minuten lang fortsetzen.
  • Hüften und Gesäß. Hier wäre die beste Lösung plie. Stellen Sie sich mit schulterbreit auseinander stehenden Füßen gerade hin. Spreizen Sie Zehen und Knie, machen Sie eine flache Hocke und heben Sie einen Ihrer Fersen an. 8 Sekunden einfrieren. Wiederholen Sie das gleiche mit dem anderen Bein;
  • Bauch. In diesem Fall sind Übungen wirksam, die die schrägen Bauchmuskeln und Bauchmuskeln gut belasten. Dazu gehören die klassische "Schere", bei der die Beine in Bauchlage zur Brust gezogen werden, der Körper mit einem festen Becken gedreht wird usw..

Kosmetika

Keine weniger wirksame Hilfe bei der Zerstörung von Narben und improvisierten Mitteln, die in den Kosmetikabteilungen von Geschäften oder in einer Apotheke nicht schwer zu finden ist. Nachdem Sie diese Produkte auf Ihre Haut aufgetragen haben, können Sie weiterhin Ihr eigenes Ding machen, was sie für den Heimgebrauch äußerst praktisch macht. Diese Mittel umfassen:

  • Cremes mit einer Vielzahl von Ölen, Aminosäuren und Substanzen, die die Durchblutung verbessern;
  • Peelings, die abgestorbene Hautzellen aktiv bekämpfen und sie glatter und weicher machen;
  • Ätherische Öle, die die Zellen mit nützlichen Vitaminen und Antioxidantien sättigen;
  • Badyagi-Pulver wird in Kombination mit Wasser und Wasserstoffperoxid zu Brei, der die Zellen zur Erneuerung und Wiederherstellung aktiviert.

Die Kosmetologie schreitet sprunghaft voran, und die Fantasie von gestern wird morgen alltäglich. So geschah es mit den oben genannten Optionen. Früher wenig bekannt, sind sie heute bei berufstätigen Frauen beliebt, weil sie wenig Zeit in Anspruch nehmen (was ihnen immer fehlt) und viel weniger finanzielle Kosten erfordern als ein Besuch in einer Kosmetikklinik..

Hausmittel

Wenn Sie sich für Volksmethoden interessieren, die unseren Großmüttern geholfen haben, Dehnungsstreifen an Hüften, Brust, Bauch und anderen Körperteilen zu beseitigen, sind Sie garantiert an den unten beschriebenen Rezepten interessiert. Alle Zutaten dafür finden Sie auf dem lokalen Markt oder in einer nahe gelegenen Apotheke. Daher gibt es keine Probleme bei der Zubereitung..

  • Rezept 1. Nehmen Sie 2 EL. l. Aloe-Saft und Olivenöl mischen. Fügen Sie den Inhalt von 5 Kapseln der Vitamine A und E zu der resultierenden Mischung hinzu und mischen Sie erneut. Verwenden Sie das resultierende Gel nach dem Peeling, um die Haut mit Vitaminen zu sättigen und elastischer zu machen..
  • Rezept 2. Nehmen Sie ein paar Eier (die genaue Menge hängt von der Größe der betroffenen Fläche ab) und trennen Sie das Eigelb vom Weiß. Nach dem letzten Schlagen schlagen und in einer dünnen Schicht auf die Haut auftragen. Nach 45 Minuten die Haut mit Wasser abspülen.
  • Rezept 3. 0,1 l. Joghurt (keine Zusatzstoffe) mit EL mischen. Mandelöl und gehackte Zitronenschale. Verwenden Sie die resultierende Salbe zum Schälen: Tragen Sie sie auf die Haut auf und reiben Sie sie mit einem groben Waschlappen ab.
  • Rezept 4. Mischen Sie 1: 1 Sahne und Boden aus frisch gebrühtem Kaffee. Tragen Sie die Zusammensetzung auf die Haut auf, lassen Sie sie 10 Minuten einwirken und spülen Sie sie mit heißem Wasser ab.
  • Rezept 5. Mischen Sie 0,2 kg Löwenzahnblätter mit 1 TL. Aloe-Saft und zwei EL. l. Olivenöl. Fügen Sie EL hinzu. Mehl und zum Beispiel mit einem Mixer in einen Breizustand bringen. Auf den Problembereich auftragen und eine Viertelstunde einwirken lassen, mit Wasser abspülen.

Beim Einreiben der oben genannten Mischungen in die Haut muss der Problembereich massiert und eingeklemmt werden. Dies beschleunigt die Durchblutung und stärkt auch das Gewebe. Vergessen Sie vor dem Auftragen nicht, dass Sie auf keine Komponente allergisch reagieren..

Klinische Methoden

Wenn Sie sich entscheiden, Dehnungsstreifen auf Ihrem Bauch, Ihrer Brust oder einem anderen Körperteil zu entfernen, wenn diese bereits verheilt sind und einen hellen Farbton erhalten, ist es unwahrscheinlich, dass Volkslösungen helfen. Dies bedeutet, dass eine medizinische Beteiligung nicht vermieden werden kann. Denken Sie jedoch nicht, dass Sie für einen schönen Körper unweigerlich unter das Messer des Chirurgen gehen müssen. Weniger effektiv bei der Entfernung von Narben und sanfteren Optionen.

Entfernung durch Schälen

Peeling ist eine kosmetische Technik, bei der die obere abgestorbene Hautschicht durch mechanische oder chemische Einwirkung entfernt wird. Es macht die Haut deutlich weicher, bietet Zugang zu den tieferen Schichten und aktiviert auch die Grundschicht, die für das glatte und gesunde Erscheinungsbild der Haut verantwortlich ist.

  • Chemische Peelings werden für mittlere oder tiefe Wirkungen auf die Haut verwendet. Währenddessen werden Alpha- und Beta-Hydroxysäuren, Milchsäure und Salicylsäure, Trichloressigsäure und Phenolsäure sowie andere Säuren verwendet. Daher ist eine ärztliche Konsultation vor der Sitzung obligatorisch.
  • Die Diamant-Mikrodermabrasion (mechanische Oberflächenerneuerung) ermöglicht es nicht nur, das Stratum Corneum der Epidermis schnell zu entfernen, sondern auch das Relief von Narbenformationen auszugleichen. Es wird mit einer speziellen Vorrichtung durchgeführt, deren Düsen mit Diamantspritzen beschichtet sind. Zu den Vorteilen dieser Methode zählen Hypoallergenität, geringes Trauma sowie das fast vollständige Fehlen schmerzhafter Empfindungen.

Wenn Sie eine dieser Methoden rechtzeitig anwenden, wird Ihre Haut bis zur Unkenntlichkeit verändert und Narben werden entweder vollständig unsichtbar oder verschwinden vollständig. Wenn sie jedoch aus irgendeinem Grund kein Vertrauen in Sie wecken, gibt es andere Methoden, um Schwangerschaftsstreifen für immer zu beseitigen..

Laserentfernung

Heutzutage wenden sich immer mehr Menschen der Laserentfernung von Dehnungsstreifen am Körper zu. Und es ist nicht überraschend, denn die ihm zugeschriebenen Methoden sind praktisch schmerzfrei, erfordern kein spezielles Training, legen keine Einschränkungen für den Lebensstil zwischen den Sitzungen fest und zeigen vor allem nach nur einem Kurs ein sichtbares Ergebnis.

  • Laser Resurfacing (auch als Laser Peeling bekannt) ist eine schichtweise Entfernung von Striae-Zellen mit Mikrometer-Präzision. Dadurch wird die Hautoberfläche glatter und der Problembereich wird mit Kollagen versorgt. Infolgedessen werden die Unterschiede zwischen dem behandelten Bereich und dem Rest nach nur wenigen Sitzungen praktisch auf Null reduziert..
  • Die fraktionierte Thermolyse wirkt sich auf besonders empfindliche Hautpartien aus. Hier wird der Laserstrahl in eine Vielzahl (von 200 bis 1 Tausend) Mikrostrahlen unterteilt, die selektiv den Problembereich durchdringen und eine Art "Gitter" aus kleinen Punkten bilden. Die Haut um sie herum, die intakt bleibt, beginnt viel schneller Elastin und Kollagen zu produzieren.
  • Die Lasernanoperforation ist ein schonendes Verfahren, das die mehrstufigen Schichten der Epidermis beeinflusst, ohne sie zu schädigen. Aufgrund von Fremdstörungen werden jedoch die Prozesse der Wiederherstellung von Hautzellen sowie deren Erneuerung aktiviert, was letztendlich zum Verschwinden der Streifen führt..
  • Die Mesotherapie ohne Injektion ist nicht weniger wirksam als andere Methoden. Auf die Haut wird eine Wirkstoffmischung aufgetragen, auf die ein professionelles Gerät mit Magnetwellen einwirkt. Durch die erhöhte Durchlässigkeit der Haut kann das Medikament problemlos bis zu einer Tiefe von 2 mm eindringen und auf beschädigte Stellen einwirken.

Obwohl diese Methoden hervorragende Ergebnisse zeigen, vergessen Sie nicht, dass sie nicht jedem zur Verfügung stehen. Dabei geht es nicht nur um den Preis, der das Familienbudget erheblich belastet. Kontraindikationen für die Anwendung unterliegen einer Reihe von Einschränkungen, wie z. B. Schwangerschaft und Stillzeit, onkologische Erkrankungen im akuten Stadium, Virusinfektionen usw..

Entfernung der Injektion

Da die Moleküle der meisten Medikamente zu groß sind, um in die tiefen Schichten der Epidermis einzudringen, müssen sie injiziert werden. Diese Technik gilt heute als eine der beliebtesten, bewährten und effektivsten. Es sollte jedoch ausschließlich im Salon durchgeführt werden, weil In 8 von 10 Fällen schlägt die Behandlung zu Hause fehl.

  • Die Mesotherapie ist eine Technik, bei der ein Mesococktail unter die Haut eingeführt wird, dessen Inhaltsstoffe individuell ausgewählt werden. Wenn der Schadensbereich klein ist, wird die klassische Form des Verfahrens verwendet, wenn dies signifikant ist - Hardware-Exposition.
  • Bei der Ozontherapie werden Ozoninjektionen unter die Haut eingeführt - Mesoozon, das subkutanes Fett verbrennt und Giftstoffe aus dem Körper entfernt. Bei 10-15 Sitzungen werden die Narben spürbar geglättet und unsichtbar.
  • Bei der Bioreparation wird die Haut mit Antioxidantien und Biorepants behandelt, was eine doppelte Wirkung garantiert. Gleichzeitig werden die Abdeckungen erneuert und widerstandsfähiger gegen äußere Einflüsse wie Kälte, Wind usw..
  • Die Carboxytherapie wirkt umgekehrt zur Ozontherapie. Während seiner Implementierung steigt der Kohlendioxidgehalt im Körper an, was das Kreislaufsystem dazu zwingt, die Funktionsweise wiederherzustellen: Blutgefäße zu erweitern, die Sättigung der Zellen mit Sauerstoff zu beschleunigen und auch andere Maßnahmen zu ergreifen, die für eine beschleunigte Erneuerung der Haut erforderlich sind.

Die oben genannten Verfahren haben sich bereits als wirksam erwiesen. Aufgrund der hohen Schmerzschwelle und der individuellen Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Medikamenten sind sie jedoch nicht für jeden geeignet. Wenn Sie den Körper nicht schädigen möchten, sollten Sie deshalb einen Spezialisten konsultieren, bevor Sie ihn mit einer ähnlichen Methode entfernen.

So entfernen Sie Dehnungsstreifen auf andere Weise

Es gibt andere Möglichkeiten, Narben von der Haut zu entfernen. Zum Beispiel Massage und Körperpackung. Beide Optionen haben sich bereits im Kampf gegen Schwangerschaftsstreifen und Cellulite bewährt. Führen Sie sie wirklich durch, ohne das Haus zu verlassen. Die in der Zusammensetzung enthaltenen Bestandteile sind überwiegend pflanzlicher Natur, was diese Verfahren äußerst attraktiv macht.

Verpackung

Wraps sind ein Prozess, bei dem Problembereiche zuerst mit einer medizinischen Mischung abgedeckt und dann fest mit einer Folie und Isoliermaterialien umwickelt und 40 Minuten lang belassen werden. Ihre Beliebtheit beruht auf der Tatsache, dass Sitzungen zu Hause durchgeführt werden können. Dazu benötigen Sie nur Frischhaltefolie, eine Decke und eine spezielle Zusammensetzung von Wraps..

  • Öl. Nehmen Sie drei Tropfen Wacholder-, Zitrus- und Lavendelöl und mischen Sie sie in einem separaten Behälter. Dann fügen Sie Pflanzenöl hinzu und mischen. Tragen Sie die resultierende Mischung mit Wattepads auf die Narben auf.
  • Mit Vitaminen. Um eine solche Mischung zu erhalten, müssen Sie 0,1 l mischen. Aloe-Saft, 0,15 l. Olivenöl, 5 Tropfen Vitamin A und 10 - E..
  • Mit Kamille. Eine Handvoll Kamillenblüten in kochende Milch geben und die Brühe eine Stunde ziehen lassen. Wir sättigen die Mischung mit Baumwollgewebestücken und tragen diese auf die Striae auf.
  • Mit einer Mama. Zwei Mumientabletten in einem Teelöffel kochendem Wasser auflösen. Fügen Sie dort ein wenig Babycreme hinzu und mischen Sie gründlich.

Das Ergebnis der Wraps macht sich nach 5-6 Sitzungen bemerkbar, sodass wir über ihre Wirksamkeit bei der Bekämpfung von Striae sprechen können. Sie sind jedoch nicht jedem erlaubt. Wenn Sie ein Baby erwarten, Herz- oder Nierenprobleme haben, allergisch gegen die verwendeten Wirkstoffe oder Hautkrankheiten sind, müssen Sie Packungen ablehnen.

Massage

Massage ist eine der angenehmsten Methoden, um mit einem Problem umzugehen. Während dieses Verfahrens wird die Durchblutung verbessert, was eine Verbesserung der Versorgung der Haut mit nützlichen Elementen zur Folge hat. Der Lymphfluss wird ebenfalls stabilisiert, was sich direkt auf die Geschwindigkeit des Fettabbaus auswirkt. Es gibt Dutzende von Methoden zur Durchführung dieses Verfahrens, aber die effektivsten unter ihnen waren und sind:

Honigmassage

Es wird wie folgt ausgeführt: Ein wenig Honig wird in die Handfläche gegossen, wonach es an die Stelle gebracht wird, an der Dehnungsstreifen lokalisiert sind, und beginnt, damit Klopfbewegungen auszuführen. Der Vorgang dauert etwa 15 Minuten - bis der gesamte Honig absorbiert ist, gefolgt von einer Dusche, bei der die Verwendung von Seife höchst unerwünscht ist. Damit die Massage so effektiv wie möglich ist, muss sie nach dem Schälen durchgeführt werden. Kontraindikationen sollten Sie jedoch nicht vergessen: Schwangere, Allergiker sowie Personen, die Probleme mit dem Blutdruck oder Schäden im Bereich der beabsichtigten Auswirkungen haben, sollten das Verfahren unterlassen.

Schröpfen Massage

Um dies zu vervollständigen, benötigen Sie spezielle Plastikgläser mit gummierten Düsen, die in den meisten Apotheken erhältlich sind. Zuvor muss die Haut richtig gedämpft werden (z. B. mit einem heißen Bad). Die Massage selbst erfolgt in 4 Stufen:

  1. Drücken Sie das Glas fest auf den Problembereich und bewegen Sie es auf und ab.
  2. Nach ca. 5 Minuten werden lineare Bewegungen durch kreisförmige ersetzt. Drehen Sie das Gerät streng im Uhrzeigersinn.
  3. Der nächste Schritt besteht darin, eine Dose auf der Haut eines Acht- oder Unendlichkeitszeichens zu entfernen.
  4. Im Endstadium nimmt die Drehzahl allmählich auf Null ab. Dann wird die Dose entfernt und die Massage endet mit leichten Streicheleinheiten der Handflächen auf der behandelten Stelle..

Die Dauer des Eingriffs beträgt 15-20 Minuten pro Tag. Verwenden Sie für einen verstärkten Effekt eine Anti-Cellulite-Creme. Wenn nach den ersten Sitzungen blaue Flecken auf der Haut auftreten, seien Sie nicht beunruhigt. Dies ist ein normales Phänomen, das zunichte gemacht wird, sobald Ihre Haut stärker wird.

Vakuummassage

Diese Art der Massage wird ausschließlich im Salon mit speziellen Geräten durchgeführt. Während der Sitzung wirkt sich dies auf die Epidermis, die Lymph- und Blutgefäße sowie die subkutane Fettschicht aus, wodurch der Zellstoffwechsel beschleunigt wird. Geweberegeneration und Ernährung werden ebenfalls verbessert. Diese Methode hat jedoch auch Kontraindikationen. Es wird nicht empfohlen, bei Patienten mit Thrombophlebitis, Verschlimmerung chronischer Krankheiten, Herzproblemen und Hautschäden im Bereich des beabsichtigten Aufpralls oder der spröden Gefäße darauf zurückzugreifen.

Handmassage

Diese Option gilt als einzigartig, da keine Kosten, besonderen Fähigkeiten oder professionelle Ausrüstung erforderlich sind. Dementsprechend tendiert die Anzahl der Kontraindikationen hier gegen Null. Es ist notwendig, eine manuelle Massage hauptsächlich mit Quetschbewegungen durchzuführen. Dies beschleunigt die Durchblutung, stabilisiert den Lymphfluss und erhöht die Gewebenahrung. Gleichzeitig wird das Dehnen und Streicheln die Situation nur verschlimmern und die feinen Fasern noch mehr verdünnen..

Hydromassage

Die Methode ermöglicht es Ihnen, geheiltes Gewebe schmerzlos zu erweichen, die frühere Elastizität der Haut wiederherzustellen und den Verlauf der Regeneration und der darin enthaltenen Stoffwechselprozesse zu stabilisieren. Es kann sowohl im Spa implementiert werden, wo die notwendige Ausrüstung vorhanden ist - eine Unterwassermassagedusche - als auch zu Hause mit einer normalen Dusche mit speziellen Massagedüsen.
Die Massage kann sowohl einem Profi als auch einem Amateur anvertraut werden. In einigen Situationen ist sogar eine Selbstmassage angebracht. Nehmen Sie sich täglich 10 Minuten Zeit für den Eingriff (z. B. fünf - unmittelbar nach dem Aufwachen, fünf - vor dem Schlafengehen). Beachten Sie jedoch, dass Sie nur dann über einen Effekt sprechen können, wenn der Prozess täglich obligatorisch wird..

Video

Wenn Ihnen die oben genannten Tipps nützlich erschienen oder Ihnen im Gegenteil keiner gefallen hat, empfehlen wir Ihnen, das folgende Video anzusehen. Daraus erfahren Sie mehr über die Methoden zur Beseitigung von Schwangerschaftsstreifen sowie darüber, welche Nuancen berücksichtigt werden müssen, um die Haut nicht zu schädigen..

Natürlich sind die von uns beschriebenen Lösungen und Methoden bei weitem nicht die einzigen Optionen, die zur Lösung des Problems geeignet sind. Kennen Sie ein spezielles Wunderrezept? Haben Sie es geschafft, die im Artikel nicht erwähnte Technik selbst auszuprobieren? Hinterlasse Kommentare, diskutiere!

So entfernen Sie alte und neue Dehnungsstreifen am Körper: Dehnungsstreifen entfernen

Die meisten Frauen und gleichzeitig ein ziemlich bedeutender Prozentsatz der Männer wissen, was Dehnungsstreifen oder Striae sind. Diese hässlichen, manchmal bläulichen oder dunkelvioletten Streifen am Körper, die nicht gefährlich sind. Sie tun nicht weh, jucken nicht, stören sich in keiner Weise und können nicht einmal mehr zu etwas heranwachsen. Aber sie können das Aussehen ziemlich verderben. Daher haben viele Menschen die Frage, wie Dehnungsstreifen am Körper beseitigt werden können und ob es möglich ist, mit einem solchen unästhetischen Problem überhaupt etwas zu tun.

Warum und wo treten Dehnungsstreifen häufiger auf?

Orte der "Luxation" von Striae

Um zu verstehen, ob es möglich ist, Dehnungsstreifen für immer ohne Konsequenzen loszuwerden, sollten Sie zunächst herausfinden, wo Sie am häufigsten das Auftreten eines solchen "schmutzigen Tricks" von Ihrem eigenen Körper erwarten können.

  • Bei Jugendlichen oder solchen, die regelmäßig mit hoher Belastung Sport treiben, machen sich Dehnungsstreifen am häufigsten im Rückenbereich bemerkbar.
  • Bei Fettleibigkeit, plötzlichem unkontrolliertem Gewichtsverlust treten während der Schwangerschaft Dehnungsstreifen am Bauch auf.
  • Übermäßige Fettablagerungen am Körper oder bei Personen, die häufig den Bizeps belasten, können Dehnungsstreifen an den Armen auftreten, häufiger im oberen Teil.
  • Bei starken Sprüngen des Körpergewichts von klein nach groß oder umgekehrt, bei Profisportlern, manchmal während der Schwangerschaft und in der Jugend, können solche Defekte an den Hüften und Beinen auftreten.

Entwicklungsgründe und beitragende Faktoren

Der Mechanismus, durch den sich hässliche Narben am Körper bilden, ist Wissenschaftlern und Ärzten seit geraumer Zeit bekannt. Sie haben es im Detail studiert, daher gibt es kein Geheimnis in ihrer Herkunft. Die menschliche Haut hat ihre eigene ultimative Stärke und vor allem die Elastizität. Wenn es der Last nicht standhalten kann, beginnt es buchstäblich zu reißen. Um den Körper vor Blutungen und Wunden zu schützen, wird die Haut mit weicherem und dehnbarerem Bindegewebe "genäht".

So erscheinen auf unserem Körper hässliche Streifen mit unebenen "zerrissenen" Kanten und unterschiedlichen Größen. Elastin- und Kollagenfasern brechen aus einem bestimmten Grund. Wissenschaftler nennen hierfür zwei Hauptfaktoren: hormonelle Störungen im Körper sowie banale Dehnung der Epidermis. Und es stellt sich heraus, dass dies kein Zufall ist. Dehnungsstreifen sind untrennbar mit Veränderungen des Körpers oder der Gesundheit verbunden.

  • Während der Schwangerschaft nimmt die Größe des Bauches und der Brüste signifikant zu.
  • Wenn Sportler aktiv Muskelmasse aufbauen, hat die Epidermis einfach keine Zeit, so schnell wie Volumen zu wachsen.
  • Mit einer starken Gewichtszunahme oder einem Gewichtsverlust im Notfall.
  • Eine Störung der Kollagen- und Elastinsynthese kann auch Dehnungsstreifen verursachen..

Während der Pubertät impliziert aktives Wachstum eine Vielzahl von Veränderungen. Einschließlich der Transformation des Skeletts, mit der die Epidermis möglicherweise einfach nicht Schritt hält. Bei Jungen treten Dehnungsstreifen bei Teenagern am häufigsten am Rücken und bei Mädchen an Brust, Hüften, Gesäß und Bauch auf.

Entfernen Sie Schwangerschaftsstreifen zu Hause und im Salon

Um rote Dehnungsstreifen auf der Haut zu entfernen, sind viele bereit, auf eine Vielzahl von Methoden zurückzugreifen. Einige von ihnen sind effektiver und bringen gute Ergebnisse, während andere das Erscheinungsbild von Dehnungsstreifen überhaupt nicht beeinflussen. Sie können versuchen, einen solchen kosmetischen Defekt mit Volksheilmitteln zu beseitigen, die noch von unseren entfernten Vorfahren verwendet wurden, oder Sie können sich einfach an eine professionelle Kosmetikerin wenden. Aber lassen Sie es uns in der richtigen Reihenfolge sortieren, damit es keine Verwirrung gibt..

Eine Großmutter sagte: Volksheilmittel

Im Gegensatz zu Missverständnissen können Sie auch zu Hause viel tun, um frische Dehnungsstreifen zu entfernen oder alte zu entfernen. Die traditionelle Medizin bietet verschiedene Heilkräuter und andere Substanzen an, die in dieser schwierigen Angelegenheit helfen werden. Wenn Sie früher jedoch die notwendigen Wurzelstämme in den Wäldern und Feldern selbständig sammeln mussten, können Sie jetzt das Gras fast jeder Pflanze in der nächsten Apotheke leicht finden, und der Rest befindet sich in den Regalen des Supermarkts an der Ecke.

Es gibt ein ganzes System, das definitiv helfen wird. Es besteht aus drei Hauptphasen, die Sie alle berücksichtigen müssen.

  1. Hautreinigung.
  2. Anwendung verschiedener Produkte.
  3. Qualitätsmassage.

Es tut nicht weh, in solchen Fällen das gesamte "schwere Arsenal" der traditionellen Medizin anzuwenden, das von medizinischen Masken, ätherischen Ölen und Grundölen, Kontrastduschen und anderen Wasserverfahren bis zu einer Vielzahl von nahrhaften und heilenden Mischungen und Wirkstoffen reicht. Zum besseren Verständnis sind hier einige der einfachsten Beispiele aufgeführt..

Mumiencreme

Es werden ungefähr achtzig Gramm jeder Babycreme Ihrer Wahl benötigt. Wenn dies nicht zur Hand ist, können Sie jedes Grundöl verwenden. Drücken Sie das gesamte Röhrchen in eine Schüssel, geben Sie dort einen Esslöffel warmes (fast heißes) Wasser sowie ein Gramm Mumie hinzu.

Diese Zusammensetzung ist sehr gut geeignet, um die von Dehnungsstreifen betroffenen Bereiche zu schmieren. Es tut nicht weh, Massagebewegungen mit den Händen zu machen. Bewahren Sie diese Creme am besten im Kühlschrank an der Tür auf..

Saure Sahne oder Kefir Maske

Dieses Mittel war bereits in den Tagen von Wladimir der Roten Sonne bekannt. Damit die Haut elastischer und gleichzeitig weich, seidig und schön wird, wurde vorgeschlagen, sie zweimal täglich mit Kefir oder Sauerrahm zu schmieren. Es ist möglicherweise nicht möglich, Dehnungsstreifen auf der Haut mit Hilfe von Milchprodukten vollständig zu entfernen, aber eine solche "Therapie" wird definitiv keinen Schaden anrichten..

Salz-, Öl- und Zuckerpeeling

Ein Peeling gilt als sehr effektiv und kann leicht aus gewöhnlichen Lebensmitteln hergestellt werden, die in der Küche jeder selbst der nachlässigsten Hausfrau erhältlich sind. Nehmen Sie einfach einen tiefen Behälter (Schüssel) und gießen Sie ein halbes Glas Sonnenblumenöl hinein (Sie können Olivenöl nehmen, falls verfügbar). Gießen Sie dort die gleiche Menge Salz und Zucker, dh ein halbes Glas. Alles gut mischen.

Tragen Sie dieses Peeling nach dem Waschen mit Seife und Luffa auf die Haut im Badezimmer auf. Einige Minuten einmassieren und dann mit warmem Wasser abspülen. Vergessen Sie nicht, nach solchen Eingriffen eine pflegende Feuchtigkeitscreme auf der Haut zu verteilen..

Methoden zur Beseitigung von Schwangerschaftsstreifen im Salon

Heimmethoden sind bei alten Schwangerschaftsstreifen unwirksam, und nicht jeder hat den Wunsch und die Zeit, sich mit ihnen zu beschäftigen. Aber jeder träumt davon, Schwangerschaftsstreifen loszuwerden. Einige wenden sich daher sofort und manchmal nach zahlreichen Experimenten immer noch an Spezialisten, um Hilfe zu erhalten. Moderne Schönheitssalons bieten eine wirklich große Auswahl an Dienstleistungen, um solch einen hässlichen kosmetischen Defekt zu beseitigen..

Dies ist nur die Spitze des Eisbergs der Verfahren, die der Salon Ihnen anbieten kann, um Schwangerschaftsstreifen loszuwerden. Alle diese Methoden müssen individuell ausgewählt werden, nachdem Sie zuvor Ihren Arzt konsultiert haben. Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie Optionen für die Laser- oder mechanische Hauterneuerung (Mikrodermabrasion) in Betracht ziehen, wenn zerstörerische Hautbereiche einfach vollständig abgeschnitten werden.

Es gibt auch plastische Chirurgie, die im extremsten Fall hilft, wenn alle anderen Mittel bereits ausgeschöpft sind. Während einer kleinen Operation wird der gesamte Bereich der Haut, auf dem der Defekt aufgetreten ist, einfach mechanisch entfernt. In diesem Fall legt der Chirurg kosmetische Nähte an, die im Laufe der Zeit fast vollständig absorbiert werden..

Kosmetologische Beratung zur Verbesserung der Ergebnisse von Verfahren

Vergessen Sie nicht, wenn Sie herausfinden, wie Dehnungsstreifen am Körper entfernt werden können, dass Sie zusätzlich zu den Salonprozeduren noch einige Schritte selbst unternehmen müssen. Fachleute raten, sich nicht ausschließlich auf die Kosmetik zu verlassen, sondern unabhängige Schritte zu unternehmen, um das Ergebnis signifikant zu verbessern..

  • Befolgen Sie das richtige Trinkregime. Mangel an Feuchtigkeit kann die Elastizität der Haut negativ beeinflussen.
  • Es ist auch besser, die Ernährung anzupassen, mehr Vitamine A und E, Omega-Fettsäuren und Hyaluronsäure hinzuzufügen.
  • Um kapillare Zerbrechlichkeit zu vermeiden, die sich direkt auf die Farbe von Dehnungsstreifen auswirkt und diese braun macht, sollten Sie mehr Lebensmittel konsumieren, die reich an Zink und Ascorbinsäure sind.
  • Machen Sie regelmäßig hausgemachte Masken und Massagen, um die Wirkung der Hardware-Kosmetologie zu verbessern.
  • Eine gute Laune und die Linderung von Stresssymptomen helfen dem Körper, alle Ressourcen zur Bekämpfung von Striae einzusetzen..

Mäßige Bewegung hilft Ihnen, fit zu bleiben. Wenn Sie regelmäßig Übungen durchführen, trainieren Sie gleichzeitig die Haut, sie wird elastischer und dehnt sich besser. Therapeutische Übungen wirken sich gut auf den Körper und den Zustand der Epidermis aus. Sie müssen eine solche Aktivität jedoch individuell auswählen, vorzugsweise nicht ohne die Teilnahme des behandelnden Arztes und des Sporttrainers..

Die Wahrheit und Mythen über Dehnungsstreifen am Körper

Es gibt einige häufige Missverständnisse, die uns immer noch daran hindern, dieses Problem effektiv zu lösen. Daher ist es besser, nicht auf müßige Gespräche in der Küche und auf die Ratschläge derer zu hören, die nichts über die Angelegenheit verstehen, sondern sich an medizinisches Wissen zu wenden.

Dehnungsstreifen sind ein visueller und oberflächlicher Defekt

Dies ist der häufigste Mythos. In der Tat ist dieser Effekt alles andere als nur visuell, die Epidermis ist wirklich schwer verletzt, zerrissen. Dies geschieht, wenn bei der Arbeit von Fibroblasten, bei denen Kollagen mit Elastin produziert wird, eine Fehlfunktion auftritt..

In diesem Fall beginnen die Fasern tief in der Haut zu reißen. Erst mit der Zeit zeigt sich die Strecke. Daher können oberflächliche Streifen nicht genannt werden.

Eine Schwangerschaft ist die einzige Ursache für Dehnungsstreifen

Dieses Missverständnis ist nicht einmal eine gesonderte Diskussion wert. Alle Interessierten können zum Unterabschnitt über die Fehlerursachen sowie die Orte ihres häufigsten Standorts zurückkehren..

Gesunder Lebensstil - eine Garantie gegen das Auftreten von Schwangerschaftsstreifen

Viele Menschen denken, dass die Aufrechterhaltung eines optimalen Gewichts, eine gesunde Ernährung und ständige körperliche Aktivität Sie irgendwie vor unschönen Hautunreinheiten bewahren können. Dies ist jedoch nicht ganz richtig. Natürlich ist das Risiko ihres Auftretens spürbar verringert, aber es gibt keine Garantie dafür, dass sie in Zukunft auftreten können. Es ist erwähnenswert, dass Dehnungsstreifen nicht nur bei Übergewicht, sondern auch bei dünnen Menschen auftreten, was unsere Schlussfolgerungen voll und ganz bestätigt..

Helle Luftschlangen sind gut und dunkle sind böse

Tatsächlich spielt es keine Rolle, welche Farbstreifen Sie verfolgen. Normalerweise hängt ihre Farbe vom Alterungsgrad der Narbe sowie von der Aktivität der Blutversorgung des Problembereichs ab. Da der Mechanismus ihres Auftretens ausnahmslos in allen Fällen genau der gleiche ist, ist der Kampf gegen sie absolut identisch.

Dehnungsstreifen zu Hause loszuwerden, funktioniert nicht vollständig

Leider ist es wahr. Keine Menge hausgemachter oder gekaufter Produkte, Wasser und andere Verfahren, richtige Ernährung und Bewegung können Sie vollständig von Schwangerschaftsstreifen befreien, obwohl sie ihr Aussehen spürbar mildern. Sie können sie fast unsichtbar machen, aber trotzdem bei uns bleiben, als stille Erinnerung an den nicht sehr guten Zustand der Haut. Das verletzte Gewebe liegt sehr tief und kann sich nicht vollständig "auflösen"..

Grundlagen der Dehnungsstreifenprävention

Nachdem wir herausgefunden haben, was Dehnungsstreifen sind und warum der Kampf gegen sie unwirksam sein kann, lohnt es sich, über eine andere Frage nachzudenken. Es ist wichtig zu verstehen, was zu tun ist, bevor Sie dieses Problem haben. Die Vorbeugung gibt keine 100% ige Garantie dafür, dass Ihre Haut nicht geschädigt wird, erhöht jedoch die Elastizität der Haut erheblich, wodurch das Risiko von Dehnungsstreifen minimiert wird. Es gibt drei Hauptpostulate, die befolgt werden müssen..

  • Achten Sie auf Ihre Ernährung. Dies ist eine sehr wichtige Präventionsregel, da Sie durch die Organisation des richtigen Regimes und die Auswahl gesunder Produkte leicht plötzliche Zuwächse oder Massenverluste vermeiden können, die Hautschäden verhindern. Magerer Fisch und Fleisch, mehr Gemüse, Obst, weniger Gebäck und Süßigkeiten tragen dazu bei, nicht nur die Schönheit des Körpers, sondern auch die Gesundheit über viele Jahre hinweg zu bewahren.
  • Übe eine Kontrastdusche. Wenn Sie es sich zur Gewohnheit machen, werden Sie feststellen, dass es durchaus in der Lage ist, das Auftreten von Dehnungsstreifen zu verhindern und darüber hinaus sogar die vorhandenen subtil und blass zu machen. Der richtige Wechsel von kaltem und heißem Wasser spornt spürbar die Stoffwechselprozesse in der Haut an, und die Duschdüsen führen auch Massagefunktionen aus..
  • Sport treiben. Natürlich sprechen wir über regelmäßige, machbare Belastungen und nicht über anstrengende Workouts "zum Tragen". Eine gemäßigte Körperkultur hat noch nie jemanden verletzt. Sie jagen vielleicht nicht der Mode nach oder berücksichtigen nicht die Ratschläge anderer, sondern wählen selbst Kurse aus: Radfahren, Fitness, Zumba, Pilates, Yoga, Kettlebell-Heben, Schwimmen, Bungee und vieles mehr. Dies reduziert nicht nur das Auftreten hässlicher Streifen auf dem Körper, sondern verbessert auch Ihren Allgemeinzustand und stärkt Ihre Gesundheit..

Auf der Grundlage des Vorstehenden kann argumentiert werden, dass nur eine anhaltende tägliche Arbeit an sich selbst dazu beiträgt, Dehnungsstreifen auf der Haut zu beseitigen, wenn Sie chirurgische Eingriffe nicht berücksichtigen. Aber selbst wenn die Vorbeugung fehlschlug und Streifen auf dem Körper auftraten, können Sie wirklich viele Methoden finden, die helfen, wenn sie nicht vollständig entfernt werden, sie dann unsichtbar und kaum sichtbar machen.

Wie entferne ich Dehnungsstreifen an Hüfte, Brust und Bauch? Die besten Cremes, Salben, Laserbehandlung

Dehnungsstreifen am Körper treten aufgrund einer Schädigung des Bindegewebes bei längerer Dehnung der Haut auf. Die Gründe für ihr Auftreten können Schwangerschaft, signifikante Gewichtsschwankungen, Veränderungen des Hormonspiegels sein..

Mitwirkende Faktoren sind: geringe Elastizität der Haut, langsame Regeneration der Hautfasern, genetische Veranlagung.

Für die Behandlung von Schwangerschaftsstreifen sind spezielle Mittel erforderlich, der Wiederherstellungsprozess ist lang und kostspielig. Mit viel Aufwand können Sie sie weniger ausgeprägt machen, aber es ist nicht immer möglich, das Problem vollständig zu beseitigen.

Was ist das?

Dehnungsstreifen sind ein äußerer kosmetischer Defekt, der einen wissenschaftlichen Namen hat - Streifen auf der Haut. Sie bilden sich hauptsächlich an Stellen mit größter Spannung - am Bauch und an den Hüften können sie an den Beinen und am Po auftreten.

Die menschliche Haut besteht aus drei Schichten:

  1. Die äußere Schicht ist die Epidermis, sie selbst ist eine Barriere gegen die äußere Umgebung und für den Schutz des Körpers verantwortlich.
  2. Die mittlere Schicht ist die Dermis, die aus Bindegewebsfasern besteht und der Haut Elastizität und Elastizität verleiht.
  3. Die innere Schicht ist die Hypodermis, eine Schicht zwischen der Dermis und den inneren Organen. Es besteht aus lockerem Bindegewebe oder Fettgewebe.

In der mittleren Verbindungsschicht bilden sich Dehnungsstreifen. Eine schnelle Dehnung der Haut geht mit einem Bruch der Dermis einher, und der Körper verfügt häufig nicht über genügend Ressourcen, um diese Mikroschäden zu füllen und wiederherzustellen.


Im Anfangsstadium sind die Läsionen hell gefärbt, haben eine rosa oder rötliche Färbung.

Im Laufe der Zeit, dh nach einigen Monaten oder Jahren, verblassen die Markierungen, es bilden sich bleibende Narben.

ICD-10-Code

Menschen verschiedener Kategorien sind anfällig für Dehnungsstreifen - Jugendliche, schwangere Frauen, Sportler. Negative Veränderungen sind hauptsächlich an den Stellen mit der größten Spannung der Haut lokalisiert, ihre Anzahl und Länge sind jedoch individuell.

Bei weit verbreiteter Verbreitung verursachen sie einen signifikanten kosmetischen Defekt, sie beeinträchtigen nicht das allgemeine Wohlbefinden und die menschliche Gesundheit..

Spannungsstreifen haben einen separaten Code L90.6 im ICD-10-Klassifikator für Krankheiten.

Das Auftreten von Dehnungsstreifen kann aus einer Vielzahl von Gründen verursacht werden..

Endokrine Störungen wie die Notwendigkeit einer Hormonersatztherapie tragen zur Bildung eines Hautdefekts bei.

Video

Wie man Schwangerschaftsstreifen beseitigt

Die Behandlung von Schwangerschaftsstreifen ist eine komplexe und langfristige Aufgabe. Die Beseitigung alter Schwangerschaftsstreifen ist schwieriger als die jüngsten. Um den Defekt zu beseitigen, gibt es viele äußere Heilmittel - Salben, Cremes, Emulsionen, Masken.

Dehnungsstreifen können mithilfe von Wickeln, Kompressen, Peelings, Oberflächenerneuerung, Massage, Mesotherapie und Biorevitalisierung verhindert oder unsichtbar gemacht werden. Häusliche Pflege verwendet pflanzliche Öle und Extrakte, Bodyag, Honig, Wachs. Nur chirurgische oder Laserentfernung hilft, sie vollständig zu entfernen..

Öl

Das Öl wird normalerweise verwendet, um die Haut zu befeuchten und zu erweichen. Zusammen mit einer Massage kann es ein wirksames Mittel gegen Schwangerschaftsstreifen sein, eine vorbeugende Maßnahme.

Das Öl zieht schnell ein, dringt tief in die Haut ein und hinterlässt einen Schutzfilm auf der Oberfläche, der mehrere Stunden hintereinander wirkt. Die Öle müssen Fettsäuren, Antioxidantien, Vitamine enthalten.

Weleda-Öl kann zur Behandlung und Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen verwendet werden.

Es hat eine 100% natürliche Zusammensetzung (Mandel-, Jojoba- und Weizenkeimöl, Arnika-Extrakt), daher empfehlen Dermatologen es schwangeren Frauen.

Welche Bio-Öle können verwendet werden, um Schwangerschaftsstreifen zu reduzieren:

  • Kokosöl;
  • Rosmarinöl;
  • Mandelöl;
  • Weizengrasöl;
  • Olivenöl;
  • Schwarzkümmelöl;
  • Orangenöl.

Pflanzenöle enthalten feuchtigkeitsspendende und pflegende Inhaltsstoffe, Mineralien, gesunde Fettsäuren, eine hohe Konzentration an Antioxidantien und Vitamin E, die dazu beitragen, die Haut straff und elastisch zu halten.

Sahne

Traditionell bevorzugen Frauen es, verschiedene Cremes gegen Schwangerschaftsstreifen aufzutragen. Ihr Preis hängt von der Zusammensetzung, Qualität und Beliebtheit des Herstellers ab.

Die beliebtesten und wirksamsten Mittel:

  • Avent Sahne. Es enthält Algen, Mandelöl und Lacuta. Diese Komponenten zielen darauf ab, die Elastizität und Festigkeit der Haut zu erhalten und den Juckreiz zu lindern, der häufig bei Frauen während der Schwangerschaft auftritt..
  • Kontraktubex. Die Creme enthält Allantoin, Natriumheparin, Zwiebel-Serae-Extrakt. Alle diese Substanzen wirken sich positiv auf die Haut aus, fördern eine tiefe Ernährung und Flüssigkeitszufuhr, beschleunigen Regenerations- und Stoffwechselprozesse.
  • Sanosan. Es enthält nur organische Bestandteile - Weizenproteine ​​und Olivenöl. Empfohlen für die Prophylaxe, da die Hauptwirkung der Creme darauf abzielt, die Trockenheit der Haut zu pflegen und zu beseitigen.
  • Clearwin. Die Creme enthält ätherische Öle, Aloe Vera Saft, Extrakte aus indischen Kräutern - Lodhra, Magista und Tulsi, Kaifala. Die Wirkung der Komponenten zielt darauf ab, die Durchblutung zu erhöhen, die Elastinproduktion zu aktivieren, alle Hautschichten wiederherzustellen und zu regenerieren.
  • Mustela - Creme gegen Schwangerschaftsstreifen. Es kann verwendet werden, um vorhandene Dehnungsstreifen zu entfernen und deren Auftreten zu verhindern. Das Produkt wirkt sichtbar und schnell auf Dehnungsstreifen auf der Brust. Es enthält einen Komplex aus natürlichen und synthetischen Komponenten, die die Wirksamkeit des anderen ergänzen und verbessern. Der Hauptwirkstoff der Creme ist ein Elastoregulator, ein innovativer Bestandteil, der die Produktion von Kollagen-Elastin-Zellen aktiviert.
  • 9 Monate (Creme). Der Hersteller ist der gleiche Mustela. Das Produkt wird für die Anwendung während der Schwangerschaft alle 9 Monate empfohlen. Es macht die Haut weich, hilft ihr, sich ohne negative Folgen zu dehnen, und trägt zur Korrektur von Mikrotraumas bei.

Welche Creme gegen Schwangerschaftsstreifen für schwangere Frauen besser ist, wird selbst ein Experte nicht sagen, da die Reaktion auf Kosmetika für verschiedene Menschen nicht gleich ist. Die Auswahl sollte durch Bewertung der Sicherheit des Produkts sowie anhand Ihrer eigenen Beobachtungen und Vorlieben getroffen werden..

Salbe

Das Risiko von Schwangerschaftsstreifen steigt während der Schwangerschaft, insbesondere bei Frauen, die dafür prädisponiert sind. Zur Vorbeugung empfehlen Ärzte, besondere Mittel einzusetzen und dabei besonders auf die Stellen mit der größten Hautspannung während der Schwangerschaft zu achten. Das ist der Bauch und die Brust.

  • Die Bepantol-Emulsion dient zur Vorbeugung und Korrektur bestehender Hautfehler. Um Schwangerschaftsstreifen auf dem Magen zu entfernen, ist es am besten, sie ab den ersten Monaten der Schwangerschaft zu verwenden, wenn die Volumina noch sehr klein sind. Die Bestandteile von Bepantol helfen dabei, die Haut zu erweichen und mit Feuchtigkeit zu versorgen, und bereiten sie schrittweise auf die maximale Dehnung vor der Geburt vor.
  • Mamas Trost. Das Mittel ist natürlich und kostengünstig, kann während der Schwangerschaft und nach der Geburt angewendet werden. Es fördert die tiefe Feuchtigkeitsversorgung, pflegt die Haut intensiv, repariert Schäden und beseitigt Defekte. Ein spürbares Ergebnis wird nur bei längerer und regelmäßiger Anwendung in Verbindung mit anderen Produkten der Damenlinie Mama Comfort erzielt.

Mumie

In einem Esslöffel Wasser müssen Sie 1 Gramm Mumie auflösen und 2 Esslöffel Fettcreme hinzufügen. Die vorbereitete Zusammensetzung wird zweimal täglich - morgens und abends - in den von Striae betroffenen Körperbereich eingerieben.

Das Werkzeug ist nützlich zur Vorbeugung, es funktioniert am besten nach dem Schrubben der Haut..

Laserbehandlung

In Schönheitssalons werden Frauen spezielle Dienstleistungen angeboten, die darauf abzielen, die Schwere von Schwangerschaftsstreifen zu verringern und ihre Tiefe zu verringern.

Die effektivsten Techniken haben die höchsten Kosten. Normalerweise durchlaufen sie einen Kurs. Wenn Sie den Vorgang einmal ausführen, erzielen Sie nicht den gewünschten Effekt.

  • Eine Kosmetikerin kann Dehnungsstreifen mit einem Laser entfernen. Der Preis des Verfahrens hängt vom Gerät und den verwendeten Medikamenten ab. Die Lasertechnik wird erfolgreich auf die kürzlich aufgetretenen und alten Defekte angewendet. Der Laser dringt tiefer ein, gleicht den Hautton aus und hilft, seine Struktur wiederherzustellen, wodurch Unvollkommenheiten weniger wahrnehmbar werden.
  • Dermabrasion ist eine Mikroerneuerung der Hautoberfläche, die die Prozesse ihrer Erneuerung aktiviert. Die Methode ist ziemlich traumatisch und erfordert eine lange Rehabilitationsphase. Infolgedessen verbessert sich die Qualität und das Aussehen der Haut, sie wird glatter und elastischer und der Ton nimmt zu..
  • Mit Radio Wave Lifting können Sie alle Bereiche des Körpers trainieren, in denen Dehnungsstreifen aufgetreten sind. Das Verfahren zielt darauf ab, die Hautstruktur tief wiederherzustellen, ihre Schutzfunktionen zu stärken, die Kontur zu straffen und Defekte zu beseitigen. Um die erzielten Ergebnisse so lange wie möglich aufrechtzuerhalten, sollten Sie den Körper richtig pflegen und Korrekturmaßnahmen durchführen.

So vermeiden Sie Schwangerschaftsstreifen

Um sich keine Gedanken darüber zu machen, wie Dehnungsstreifen entfernt werden können, müssen Sie diese rechtzeitig verhindern..

Diese Maßnahme ist besonders wichtig für gefährdete Personen, nämlich Jugendliche, Sportler, schwangere Frauen und genetisch veranlagte Personen.

Prävention umfasst:

  • Ganzkörper-Hautpflege unter besonderer Berücksichtigung der Bereiche mit der größten Dehnung;
  • regelmäßige Verwendung von Feuchtigkeitscremes oder -gelen, angereicherten und pflegenden Masken, Produkten mit Kollagenkomplex, Hyaluronsäure;
  • die Verwendung von Härtungsverfahren - eine Kontrastdusche, die mit kaltem Wasser übergossen wird;
  • Verwendung von Vakuummassage, mechanischem Peeling und restaurativen Salonverfahren.